1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer UHD Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 25. Juli 2016.

  1. Nickelius

    Nickelius Junior Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Nun bei vielen Systemen wird der LAN Anschluss bevorzugt, wegen Ausfallsicherheit oder Schwankungen. Versuch doch mal WLAN und stecke das LAN Kabel raus!
     
  2. Felipeinho10

    Felipeinho10 Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mal eine frage an die Technik " Freaks "

    Ist der neue Sky Q Receiver wirklich so schlecht, wie viele behaupten oder muss man nur Geduld haben?

    Ich vergleiche es jetzt mal mit der PS4, die 2013 erschienen ist. Schaut man sich Fifa 14 an und jetzt Fifa 19 sind es Welten. Man kann also noch viel mehr raus holen, über die Jahre. Kann man aus dem Q Receiver auch noch viel mehr raus holen, muss halt nur Geduld haben oder ist der wirklich Mist?

    Danke
     
  3. BMG forever

    BMG forever Wasserfall

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    9.202
    Zustimmungen:
    5.754
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UnityMedia 2Play100 + HorizonTV
    SKY HD komplett + SkyQ Receiver
    Netflix
    Disney+
    AppleTV+
    Amazon Prime Video + FireTV 4K Stick
    Das ist wie beim Auto , die einen wollen einen Mercedes und anderen reicht ein Kia Picanto;)
    Man kommt irgendwie ans Ziel , aber man muss eben Abstriche machen.
    Nur Sky versucht uns den Kia als Mercedes zu verkaufen und das ist Mist, aber wir sind doch nicht blöd :D

    Anders ausgedrückt, er macht das was er soll , andere Receiver können vielleicht mehr , aber manche Sachen sind doch verbesserungswürdig und ob Sky das dann auch noch macht , ist eine andere Sache.
     
    MtheHell und Felipeinho10 gefällt das.
  4. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.260
    Zustimmungen:
    365
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Von "Mist" kann m.E. keine Rede sein, ich schaue gerade mit Vergnügen Sky Sport BuLi UHD mit Fußball (und 5.1-Surround-Sound). Manche gewohnte Einstellungen wie Sat-TV-Mehrfach-Tuner und Sat-Auswahl fehlen (noch), und HDR/HLG muss noch von Sky aktiviert werden. Danach wäre mein Wunschzettel erfüllt...
     
  5. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.648
    Zustimmungen:
    9.105
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Mir fallen noch mehr Nachteile im Vergleich zu vorher oder Standard-Receivern ein:
    • JS-Abfrage kann nach 20 Uhr nicht deaktiviert werden
    • kein HbbTV (nicht einmal Videotext)
    • Private in HD nicht aufnehmbar
    • Tuner auf Dual begrenzt
    • CI Slot fehlt
    • kein Deep-Standby
    • Satsignal nicht durchschleifbar
    • UHD Sender nicht in 1080p anzeigbar
    • dürftige Timerprogrammierung
     
    rddago gefällt das.
  6. Triple-M

    Triple-M Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Also HLG kann er ja seid dem letzten Update. Meint ihr es besteht noch berechtigte Hoffnung das man die privaten HD-Sender aufnehmen kann? Oder ist der Zug abgefahren oder noch meilenweit entfernt?
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    57.260
    Zustimmungen:
    20.390
    Punkte für Erfolge:
    273
    Private in HD könnten noch nie aufgenommen werden, auch nicht mit dem altem Sky+.

    Ansonsten ist das eine Plattformbox für Sky, Sky UHD, Sky OnDemand. Und das kann er.
     
  8. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Also meine Erfahrung ist, wenn du mit dem alten Sky+ zufrieden warst, ist der Q cool. Ich vermiss bis auf die onDemand Merkliste nichts und das Bild ist deutlich besser als beim +.

    Die Punkte die @seifuser stimmen und da musst du halt für dich entscheiden, ob du darauf wert legst.
     
    sheldon_c gefällt das.
  9. tomsrot

    tomsrot Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.513
    Zustimmungen:
    302
    Punkte für Erfolge:
    93
    Vorteil bei Sky ist natürlich auch der Preis in der Regel 0 Euro und wenn er den Geist aufgibt wir das Gerät getauscht.
     
  10. Felipeinho10

    Felipeinho10 Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2016
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wann wird denn HDR endlich mal aktiviert von Sky, weiß man da schon was?