1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer UHD Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 25. Juli 2016.

  1. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Anzeige
    Vorschlag an die Experten hier: evtl. hilft das Stichwort "Sat-TV"?
     
  2. blub89

    blub89 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe den UHD Receiver im Schlafzimmer stehen und bin dadurch darauf angewiesen, dass er komplett "runter fährt" also kein Festplatten drehen ect..dafür habe ich extra in den Optionen den Energiesparmodus auf "immer" gesetzt!! Leider startet der Receiver trotzdem ein paar Mal in der Nacht...wie bekomme ich den ganz ruhig, ohne den Netzstecker ziehen zu müssen. Bei dem älteren Modell davor hat das doch auch wunderbar geklappt und er war ruhig..

    PS. EPG Aktualisierung habe ich auf 12 Uhr mittags gestellt..
     
  3. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73

    Sky on Demand ausschalten wird auch helfen.
     
  4. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    5.656
    Punkte für Erfolge:
    273
    Warum nimmt man dann nicht einfach einen normalen Receiver ohne Festplatte ? Wenn man schon drauf angewiesen ist.....
    Man weiß, dass die Festplatten geräusche machen etc., dann hole ich mir so ein Teil nicht für das Schlafzimmer. Mich nerven auch Geräusche bei absoluter Stille, aber entweder ich hab dann nen Receiver der ohne FP ist oder sowas stelle ich mir gar nicht ins Schlafzimmer.
    Ja ist Ansichtssache, aber so ein Aufwand. Dann stellt man den eben in ein anderes Zimmer wenn man aufnehmen möchte oder holt sich nen CI+Modul etc. Solche Probleme kann ich nicht nachvollziehen.
    Wie rorathi schrieb, dann eben OnDemand deaktivieren, aber wozu dann den FP-Receiver ;)
    Nunja, jeder wie er mag. ;)
     
    Scary674 und sanktnapf gefällt das.
  5. sheldon_c

    sheldon_c Silber Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2015
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    53
    Es gibt laut Anleitung eine Möglichkeit den Receiver komplett runterzufahren, leider weiß ich nicht mehr wie das geht. Musst Du selber mal schauen. Aber das muss man dann jedes Mal zum Ausschalten machen. Da ist das Deaktivieren von Sky On Demand oder das Rausziehen der Festplatte leichter.
     
  6. Skyeiei

    Skyeiei Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    3
    Mein neuer Sky+ Pro verliert im Standby immer die WLAN-Verbindung, so dass ich immer, wenn ich danach SoD nutzen will das WLAN (mit langem PW) neu einrichten muss!

    Ist der Fehler oder besser noch die Fehlerlösung hier jemandem bekannt?
     
  7. Scary674

    Scary674 Board Ikone

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    3.854
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    83
    Technisches Equipment:
    MR401, MR201, DVB-C Wlan Repeater, Sky+ Pro
    Sky Software Problem. Ist bekannt und noch keine wirkliche Lösung
     
    Schnirps gefällt das.
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    23.376
    Zustimmungen:
    8.934
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Das lange Passwort hast du selbst zu verantworten und als Lösung würde ich ein WLAN-Adapter verwenden, der im Gegensatz zum Sky-Schrott seine Verbindung nicht verliert.
     
    ***NickN*** gefällt das.
  9. Skyeiei

    Skyeiei Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    3
    Unglaublich! Ich habe ca. 15 Geräte in meinem WLAN und noch keines hat jemals die Verbindungsdaten verloren ... gibt es denn vielleicht eine "unwirkliche" Lösung?
     
  10. Skyeiei

    Skyeiei Junior Member

    Registriert seit:
    28. April 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    3
    "Lang" heißt bei mir 10 Zeichen, und das eintippen über die Sky-Tastatur ist nervig (obwohl ich mittlerweile schon richtig schnell bin. Ich hatte ein Modul am alten Receiver und war froh, dass der neue eines integriert hat (steht weniger rum, und weniger Kabelsalat) ... und nun soll ich das wieder anschließen? Ich hab einen Beitrag im Netz dazu vom Nov. 16 gefunden (ohne Lösung des Problems). Jetzt haben wir fast Juni 17, und das Problem ist immer noch nicht behoben??? Ich bin fassungslos!