1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer UHD Sky+ Receiver

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von sheldon_c, 25. Juli 2016.

  1. PerroNegro

    PerroNegro Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Also am Empfang liegt es definitiv nicht. Die Werte für Signalstärke und -qualität waren laut Receiver gut. Am selben Satanschluss hängt auch der "alte" Receiver, der tadellos funktioniert und für die Systemaktualisierungen wesentlich weniger Zeit braucht.
    Schade ist, dass man bei Sky keinerlei Hinweise darauf findet, das die Erstinstallation einen halben bis ganzen Tag in Anspruch nehmen kann.
    Nachdem Ich den Service angeschrieben habe, kam lediglich eine E-Mail mit dem Hinweis auf kostenpflichtige Telefonnummern und das "Sky&Friends"-Forum.
    Doch es ist nicht meine Aufgabe als Kunde im Internet nach möglichst hilfreiche Infos bzgl. des Receivers zu suchen und darauf zu hoffen, dass irgendwer schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht hat.
    In der Installationsanleitung ein Hinweis auf die mögliche Dauer der Erstinstallation wäre nicht nur für Mich sehr hilfreich gewesen.
    Von der Bildqualität und den Umschaltzeiten her mag der Receiver ja wirklich sehr gut sein, aber wenn diese Updateprobleme nicht gefixt werden,
    ist der Receiver für Mich erstmal nix.
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    43.897
    Zustimmungen:
    8.961
    Punkte für Erfolge:
    273
    Sorry, aber das ist Unsinn.
     
  3. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    73
    Eine fehlgeschlagene oder ewig dauernde Installation liegt so gut wie immer an einer nicht gut eingestellten Empfangsanlage.

    Da hilft auch nicht das der alte Sky+ Receiver mit der schlecht eingestellten Anlage noch zurecht kommt.

    Der Sky+Pro ist da anspruchsvoller und entweder versucht man seine Sat Empfangsanlage nachzubessern oder man muss den Receiver gegen einen Sky+ tauschen.

    Bei einer gut eingestellten Anlage ist die Erstinstallation innerhalb von ca 30 minuten durch.
     
    Schnirps gefällt das.
  4. PerroNegro

    PerroNegro Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nun, dass der Receiver anspruchsvoller ist mag ja sein, aber auch er hatte gute bis sehr gute Werte für Signalstärke und-qualität angezeigt.
     
  5. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.589
    Zustimmungen:
    5.654
    Punkte für Erfolge:
    273
    Bekomme in ein paar Tage meinen uhd tv geliefert. Nun seid ihr da ja besser informiert.
    Bisher betreibe ich den pro Receiver am Full hd mit bevorzugter Auflösung.
    Ändert sich das oder kann ich sobald ich den an den uhdtv anschließe so lassen?
    Der neue hat ein 10bit Panel laut berichten, wenn das hilft ;)
     
  6. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    Dann hätte ich wohl bisher nur Pech. Sowohl mein wie auch der Sky+Receiver meiner Mom hat zumindest länger als 2h gedauert. Genau kann ich es nicht sagen, da ich die Receiver über Nacht laufen lies. Am nächsten Tag war alles fertig.
     
  7. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8.980
    Zustimmungen:
    11.768
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Philipps 58PUS7304
    2x Duo 4K mit dem aktuellsten VTI
    Fire TV 4K
    Da läuft definitiv was verkehrt. Bei keinen von Beiden Receivern dauert die Ersteinrichtung keine zwei Stunden! Maximal 30 bis 60 Minuten, und es ist alles erledigt. Da würde ich doch mal den Fehler in Deiner Anlage suchen.
     
    rosithal und Schnirps gefällt das.
  8. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sind zwei unterschiedliche Anlagen, einmal KDG bei mir uns Sat bei meiner Mutter.

    Aber auch hier, ganz ehrlich, mir ist das egal wie lange das dauert. Das ist eine einmalige Sache gewesen, alles andere läuft perfekt. Warum soll ich mich da jetzt auf "Fehlersuche" in den Anlagen begeben und da völlig unnötig Zeit reinstecken? Wenn ein neuer Receiver kommen sollte (wie im Juni mit meiner VVL evtl der Pro), wird das Ding angestöpselt, über Nacht laufen lassen und fertig.
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.035
    Zustimmungen:
    18.744
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja. Achtung, erst Receiver hochfahren, dann den Fernseher zuschalten.
    Und noch ein Hinweis: Nimm die richtigen HDMI-Anschlüsse die auch für UHD und erweitertem
    Farbraum ausgelegt sind. (Bei Sony oft die HDMI-Ports 2+3, aber schaue vorher nach) Diese müssen meist vorher darauf eingestellt werden im Menü des Fernsehers.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2017
    Schnirps gefällt das.
  10. Schnirps

    Schnirps Wasserfall

    Registriert seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    7.589
    Zustimmungen:
    5.654
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ok danke dafür. Soweit hatte ich mich da belesen, dass bei dem TV alle HDMI HDCP2.2 bzw. UHD gehen. Außer bei 4K60p hat man eine Einschränkung auf HDMI2 und 3 gemacht.
    Ist die Erweiterung das mit den 4K60p gemeint? Oder wie oder wo. ;)
    HDR muss ich das auch noch extra aktivieren? Ohje, klang eigentlich alles logisch. Oder verwirre ich mich selbst? ;)

    PS: meinst du mit hochfahren einfach vorher stromlos machen damit er das selbst erkennt? Oder reicht aus dem Standby dann einfach an TV anschließen ?