1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer UHD-Receiver von Anadol

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Mai 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    95.900
    Zustimmungen:
    681
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Marke Anadol hat nunmehr ihren dritten Enigma2-UHD-Receiver im Markt platziert. Das Einstiegsmodell wird zum absoluten Knallerpreis von nur 89 Euro angeboten.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    13.270
    Zustimmungen:
    1.855
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mal ne Blöde Frage, aber wer soll das Ding kaufen ?
    Bei dem Preis ist die Zielgruppe ja nicht die Sat Nerds ;)

    Um UHD schauen zu können, brauche ich ja einen UHD TV.
    Und in der Regel haben die heute alle einen Triple Tuner.
    Somit brauche ich doch überhaupt nicht so einen Receiver.

    Die Sat Nerds wiederum greifen eh zu einer VU+ oder Dream.
    Und jemand mit Full-HD kauft wohl kaum ein UHD Receiver.
    Zumal für Einsteiger Linux Receiver nicht unbedingt geeignet sind.
     
    Pedigi und gkwelz gefällt das.
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.923
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Schon 1-19 gab es bei euch die Werbung für den Receiver unter 100€
    Neue Receiver-Generation von Anadol und AX

    Und wenn der Preis alles ist, dann AMEN !
     
  4. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Multibox ist noch abgerüsteter als der frühere Eco 4K.

    Rechten Sinn macht die Multibox nur für FTA und sharebare PayTV-Smartcards, auf die man übers LAN zugreifen kann.

    Mal sehen, was noch so weggelassen werden kann, um die Preisgrenze unter 50€ mit den Billig-Boxen zu erreichen.
     
    Pedigi gefällt das.
  5. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Immerhin ist geplant das die Box per Multiboot auch mit Android laufen soll.
    Zumindest ist es geplant.
    Von daher nicht so uninteressant
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    1.411
    Punkte für Erfolge:
    163
    Warte es ab, was da vielleicht mal als Android kommt oder auch nicht. Der RAM und Flash-Speicher ist für Android sehr grenzwertig gering.;)

    Da gibt es auch gute China-Boxen mit DVB-Tunern und deutlich mehr Speicher für mittlerweile Android 9!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.461
    Zustimmungen:
    7.993
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn Du etwas besseres willst schon. Die TVs bieten doch nur Grundfunktionen, mehr nicht. ;)
     
    Patrick S gefällt das.
  8. pologal2006

    pologal2006 Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sony KD-65XD7504, VU+ ULTIMO 4K, Sky Komplett SAT
    Es wird mit ANDROID inkl. geworben aber dann erfährt man, dass ANDROID erst im Nachgang folgt. M.E. somit nicht ausgereift. Man darf doch ein Produkt mit vollem Umfang erwarten und nicht nur halbe Sachen. Dann brauch ich das Gerät auch nicht einem Test zu unterziehen. Hätte mich wirklich interessiert wenn von Haus aus schon Android on Board wäre um zu sehen ob das Gerät besser abschneidet als die asiatischen Android Boxen...schade.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.923
    Zustimmungen:
    547
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Das sind dann aber die Verkäufer die den orig. Hinweis vom Hersteller nicht mit veröffentlichen !
    Aber ich sehe es auch so, entweder jetzt gar nicht bewerben als mit "kommt irgendwann" ohne festen Termin ... ein Hersteller sollte das bewerben was ein Receiver kann und nicht irgendwann VIELLEICHT mal bekommt.
     
    pologal2006 gefällt das.
  10. Budsche

    Budsche Junior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    DBOX2,Humax 5400,Galaxis Easy
    Sowas würde ich nie kaufen. Schrott. Nächste Generation von Boxen ist im Anmarsch - Dreambox ONE mit Dual-Boot (E2 + Andriod). Soll ab Ende Mai ausgeliefert werden. Und so ein Triple Tuner TV's. Ich hab noch nicht einen Fernseher gesehen, der das Gleiche kann wie meine DM 900. Mit allen Features. Da macht TV schauen wieder Spaß.
     

Diese Seite empfehlen