1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von -SMUDO-, 13. November 2010.

  1. -SMUDO-

    -SMUDO- Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin neu hier und würde gerne mal Eure Meinung hören bzw für den Kauf beraten werden.
    Also wir brauchen einen Fernseher für unser neues Wohnzimmer. Wir sitzen ungefähr 3m von der Wand weg, wo der Fernseher mit einer Wandhalterung dran soll. Rechts neben dieser Wand befindet sich ein großes Fenster. Wir benutzen eine digitale Sat-Anlage. Als Receiver haben wir einen Medion Life E 24003 (MD26001), der ein HD Receiver ist.
    Ich habe hier und anderswo im Netz über einige Fernseher informiert, was aber jedoch leider nur zu meiner Verwirrung führte.
    Schon einige Jahre bin ich ein Sony-Fan, bin aber auch nicht an diese Marke gebunden. Wie ich auch schon festgestellt habe, soll Samsung auch nicht schlecht sein. Ich favorisiere eigentlich die Größe 46", weil ich es entspannend finde, wenn man auf solch einen großen Fernseher schaut, jedoch habe ich hier keine Erfahrung. Auch hier würde ich gerne Tipps entgegen nehmen!
    Die finanzielle Seite sollte bei max. 1000€ liegen, natürlich sehr gerne drunter! ;-)
    In naher Zukunft soll auch noch ein Blue-Ray-Player folgen. Bis dahin wollen wir mit dem TV 75% fernseh schauen und die restlichen 25% schauen wir DVD! Als 5.1 Souround-Anlage haben wir ein Canton-Movie System mit einem Sony-Receiver.

    Ich hoffe, ihr könnt mit den Informationen etwas anfangen und könnt mir TV-Geräte nahe legen und empfehlen! Über jegliche weitere Tipps und Verbesserungen bin ich dankbar!!!

    Vielen Dank im voraus...
     
  2. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    KDL-32WE615
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Darf der Sat-Receiver in Zukunft schon mit im Fernseher sein?
     
  3. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.579
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Wenn Du weiterhin einen externen Receiver (den Medion) nutzen möchtest, kannst Du dir den hier mal angucken:

    Panasonic TX-P46G20E

    Liegt aber knapp über deiner Preisvorstellung, aber nur wenig!

    :winken:
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    KDL-32WE615
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Knallhart am Limit, aber dafür schon mit DVB-S: SONY KDL-46EX505. (LCD) € 999

    Oder halt ohne DVB-S, aber als LED: SONY KDL-46EX701 € 999

    Und hier kein Sony, aber mit LED und ebenfalls ohne DVB-S: Philips 46PFL5605H € 859

    Und zum Schluss noch mal ein richtig preiswerter LCD mit DVB-S: Toshiba 46XV743 € 839

    Viel Spaß beim Grübeln. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2010
  5. -SMUDO-

    -SMUDO- Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Vielen dank für Eure Hilfe.
    Ich habe den Sony schon vorher mal ins Auge gefasst. So wurde natürlich meine Vorstellung bekräftigt! Eigentlich bräuchten wir ja dann nicht den Medion-Receiver, aber der hat den Vorteil, das dort eine 500GB Festplatte fest eingebaut ist und wir haben eine Twin-Sat-Leitung im Wohnzimmer.
    Meine Gedanken gehen weiterhin auch dahin, das manche hier schon geschrieben haben, das LED-Egde-Backlight nicht so gut bzw ausreichend ist... Man, das ist schon schwer einfach mal so einen Fernseher zu kaufen! :D

    Ist mein Gedankengang so korrekt? Weiterhin wird davon gesprochen, das die nicht HD-Programme vom TV oder vom Receiver hochskaliert werden, für ein besseres und nicht so pixeliges Bild. Ist der Sony da auch gut drin? Was mich etwas gewundert hat, ist, das in Eurer Liste kein Samsung enthalten ist? Woran liegt es?

    Vielen dank fur Eure schnellen Antworten...
     
  6. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    SD-Material ist das Problem schlechthin bei den großen Flachen !
    Deshalb raten wir auch Leuten die NUR analoge Empfangsmöglichkeit haben auch meist vom Kauf ab.
    Dazu gehörst du natürlich nicht, und obwohl Sony (auch im TV-Bereich) mit zum Besten gehört, können auch die nicht zaubern...;)
     
  7. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    KDL-32WE615
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Weil die Samsungs in den einzelnen Kategorien nicht die preiswertesten Alternativen waren. Aber wenn es unbedingt ein Samsung sein soll, hier ohne allen Schnick-Schnack, aber 46": Samsung LE-46C530. In der Kategorie hat ein Samsung die Nase vorn.
     
  8. -SMUDO-

    -SMUDO- Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Wenn man jetzt den Samsung und die beiden Sony Fernseher vergleicht, kann ich als Laie keinen großen Unterschied ausmachen. Außer natürlich am Preis! :cool:

    Welcher Fernseher hat den das beste Bild für sein Geld? Irgendwie überlege ich den Sony ..505 zu holen, überlege aber ob es die 250€ gut investiert sind oder besser auf den Samsung umschwenke...

    Gibt es Argumente, um die 250€ mehr zu investieren?!?
     
  9. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    KDL-32WE615
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Der Sony ist Wlan-fähig, hat 100 Hz-Technik und einen Tripletuner.
     
  10. -SMUDO-

    -SMUDO- Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer TV soll es werden... Bitte um Hilfe...

    Das hört sich ganz nach dem Sony ...505 an! :D

    Was sagen noch die anderen Fourmmitglieder denn dazu? Würdet ihr auch so entscheiden oder mir zu etwas anderem raten?

    Bin echt gespannt und möchte mir in den nächsten Tagen den Fernseher dann kaufen... :) Bin da wie ein kleines Kind, was sich auf etwas freut! :D
     

Diese Seite empfehlen