1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von arcade99, 15. September 2008.

  1. TheSoundman

    TheSoundman Senior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein UAS584/CAS60
    Technisat HD8-S
    Technisat MF4-S Plus (Zweitgerät)
    METZ Spectral 72
    SONY STR-DB1080QS mit Canton LE-Serie 07 (5.1) und AS50
    Anzeige
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Erste Erfahrungen mit der 2.40.0.10er Firmware:

    - TSD-Dateisystem zeigt die Kapazität nun "in echt" an (*)
    - Die Sortierung der Sender in den Listen ist träger geworden
    - Das SD-Bild würde ich persönlich als noch etwas besser bezeichnen
    - Soweit keine Verschlechterung festgestellt (abwarten! :D)

    * Statt der 320GB der WD MyPassport Essential wird nun die physikalische Größe von 298GB angezeigt. Vor dem Update waren es 320GB auf dem Zähler, trotz TSD-Formatierung.

    Gruß

    TS
     
  2. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Hallo,

    Ich habe ebenfalls das Update durchführt und konnte keinerlei negative punkte feststellen.

    Natürlich wird man erst nach ein paar tage genaueres wissen.

    Grüße.

    Horst.
     
  3. Dagobert2409

    Dagobert2409 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-8S
    DBOX-2
    Smart MX40
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Hallo!

    Wie habt Ihr das Update durchgeführt? Nur ein Update, oder
    komplett geflasht mit Werkseinstellungen usw. ?

    MfG Dagobert2409:cool:
     
  4. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Hallo,

    Ein normales update, HD8S_2400-1195d.pad und singleupdate auf einen USB Stick, Receiver starten, update durchführen, Receiver neu starten, fertig.

    Grüße.

    Horst.
     
  5. Dagobert2409

    Dagobert2409 Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Technisat HD-8S
    DBOX-2
    Smart MX40
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    So habe ich es auch gemacht mit dem Update.
    Bei mir läuft auch eigentlich alles Super, bis auf ein kleines Anlaufproblem
    Guck mal hier
    aber jetzt läuft die Kiste. Das Einzigste, was mir jetzt aufgefallen ist, wenn man
    Pause drückt, dann läuft der Ton einen kurzen Moment weiter.

    MfG Dagobert2409:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2010
  6. ms3

    ms3 Senior Member

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Kathrein 90cm, Spaun-MS, Technisat Digit ISIO S1, Digit HD8-S
    Technisat MultyVision ISIO 46
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Auf jeden Fall funktioniert jetzt absolut stabil die Übertragung per LAN.
    Mit der bisher von mir genutzten Firware 1271e (wegen Radiotext) passierten sehr oft Übertragungshänger bis zum Abbruch und allgemein zu langsam (<2000xxx/s.
    Jetzt sehr stabil, kann sonstwas am PC machen, die Übertragung beeinflusst das nicht mehr (Win XP) und die Übetragungsgeschwindigkeit bis über 3700xxx/s bleibt auch unverändert während der ganzen Übertragungszeit.
    War aber auch schon so bei der FW 1465, nur ging da der Radiotext nicht, deshalb, wie an anderer Stelle empfohlen, die ältere FW verwenden.

    Bei oder ab der FW 1465 war es ausserdem so, dass die SD-Aufnahmen (Endung TS) ohne diese weiter verarbeiten zu müssen, direkt z.B. mit PowerDVD7 abspielbar waren.
    Ob das jetzt mit der aktuellen FW auch so geblieben ist, sei zu hoffen, habe es aus Zeitmangel aber noch nicht getestet.
    Kann generell aber bei Bestätigung dieser Eigenschaft ein Hinweis dafür sein, dass SD -Aufnahmen nicht mehr als propritäre Dateien abgelegt werden brauchen. Wäre allgemein ein Fortschritt hin zu mehr Konformität anderer Abspiel- und/oder Verarbeitungswege.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2010
  7. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Hallo,

    Ich war es gewöhnt meine Festplatte (mit eigenem Netzteil) nur bei bedarf einzuschalten, seit der neuen FW muss sie vor dem Start des Receivers eingeschaltet sein sonst fährt sie hoch aber wird nicht erkannt.

    Grüße.

    Horst.
     
  8. langhaarieger

    langhaarieger Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Und wenn du unter Aufnahmemedium die Festplatte fest zuweist,klappt es dann vielleicht? Steht ja nach dem Update auf Automatisch. Nur mal so eine Idee......
     
  9. horst

    horst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40W4500
    TechniCorder STC
    iMac 27" & El Gato EyeTV
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    Hallo,

    Naja, diesen versuch müsste ich machen.

    Dies ist aber weiter kein grosses Problem für mich den ich nehme nur sehr wenig auf.

    Gruß.

    Horst.
     
  10. satneuling

    satneuling Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neuer Technisat HD Receiver: HD8-S

    hallo,

    bei mir wird nach dem update die festplatte oder besser gesagt das dateisystem nicht mehr erkannt. hatte das ts dateisystem der vorgängerverison drauf und auch wieder auf dieses system eingestellt (statt fat32) jedoch wird die platte mit den darauf vorhandenen aufnahmen nicht erkannt - die festplatte wird aber als geeignet erkannt (jedoch möchte ich sie nicht wieder formatieren - da sonst alle daten verschwinden).

    was kann ich noch machen?!

    habe das update nach vorgabe eingespielt.