1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer SAT-Receiver; ohne HDD o.ä.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kampfcollie1984, 23. Juli 2016.

  1. Kampfcollie1984

    Kampfcollie1984 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe 2 Fernseher (Schlafzimmer und Wohnzimmer) beide haben aber nur Kabeltuner eingebaut. Leider gibts bei uns kein Kabelfenrsehen, auf dem Dach habe ich aber ne ordentliche Sat-Schüssel. Ungerne würde ich jetzt 2 neue Fernseher mit integrierten DVB-S- Tunern kaufen da die alten wirklich noch akkurat sind.

    Schlussendlich benötige ich also 2 DVB-S Receiver
    - ohne Aufnahmefunktion oder Sonderschnickschnack
    - inkl. HDMI

    die mir (je Stück) bis 100 € wert wären und in punkto Signalstärke und was sonst noch ausschlaggebend für gute Bildqualität und Umschaltgeschwindigkeit ist das beste Preis/Leistungsverhältnis bieten.

    Besten Dank im Voraus.

    Stefan
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    3.725
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Technisat TechniStar S2 digitaler HDTV Satellitenreceiver (HDMI, DVRready, CI+, UPnP, Ethernet) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video
     
  3. Kampfcollie1984

    Kampfcollie1984 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    danke für die schnelle Antwort.

    Den hatte ich schon einmal ins Auge gefasst, war mir jedoch nicht sicher ob, da ja schon seit 4 Jahren auf dem Markt, der Receiver noch aktuell ist.

    Kann man also nicht viel falsch machen?
     
  4. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.761
    Zustimmungen:
    3.725
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Bitte.


    Aus persönlicher Erfahrung, mit Technisat-Receivern, nein. Mit den Geräten von TS, die ich hatte, war ich immer zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen