1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Reciver hat keine Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Robert74, 7. Januar 2011.

  1. Robert74

    Robert74 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal!
    Bin der Rober , 36Jahre alt und neu hier.

    Problem beim umrüsten auf einen neuen HD Reciver

    Die Schüssel ist 100% ausgerichtet und der Empfang mit dem alten Digitalreciver ist markelos!

    Gestern wollten wir auf einen HD Reciver umrüsten.
    Problem:Fast 100% Singnalstärke aber 0 Signalgüte.
    Der Reciver wurde getestet und läuft an allen Anlagen auser an meiner.
    Der alte wie auch der neue Reciver sind von technisat.
    Digital LNB ist natürlich auch vorhanden.

    Das merkwürdige:
    Stelle ich beim Testtranponder die Daten für EWTN ein , habe ich eine sehr hohe Signalgüte und finde dann auch diverse Sender im Suchlauf(9 Sender Unter anderem eben auch EWTN) Anzeige sagt das Die Schüssel auf Astra 19,2 steht.
    Starte ich einen kompletten Suchlauf für alle Sender , werden ebenfalls nur die 9 Sender gefunden .
    Steht der Testtranponder auf den Voreingestellten Werten , findet er garkeinen Sender.

    Habe im Menü alle LNB Typen angewäht und auch da ändert sich nichts.

    Wie gesagt der Reciver ist hat keine Macken!
    Mit dem alten Digitalreciver habe ich volles Signal und recht hohe Güte.Empfange alle Programme!

    Was kann das sein?
    Ich verzweifel gerade und hoffe ihr könnt mir helfen,danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Hi,

    Modellbezeichnungen sind dein Geheimniss ?

    Alter und neuer Receiver und LNB.

    Gruss
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Welche Sender sind das?Was ist EWTN? Ein Receiver zeigt dir nicht an ,auf welchen Satelliten er ausgerichtet ist.Er hält sich nur an voreingestellte Transponderdaten,die teilw. deckungsgleich mit anderen Sats sind.
     
  4. Robert74

    Robert74 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Sorry!

    Neu
    Technisat Technistar1
    HDTV

    Alt:Technisat Digit sim S2 (Andere Receiver funktionieren aber auch)

    Schüssel von Sat an (Riesenbrummer)

    Zum LNB habe ich leider keine Daten mehr
    Wurde vor 2 Jahren auf Digital gewechselt.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Katholischer Sender auf Astra 19,2
     
  6. Robert74

    Robert74 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    EWTN Europe International
    (mit deutschem Tonsignal)
    - Satellit: Astra 1KR
    - 19,2° Ost
    - Transponder: 22
    - Frequenz 11538 MHz
    - Symbol Rate: 22000 ksym/s>
    - FEC 5/6
    - Polarisation: vertikal


    Durch eingeben dieser Daten in den Testtranponder kann ich wie gesagt diesen Sender + 8 weitere empfangen.

    Das Menü zeigt unter der Signalstärke und Güte an das auf Astra ausgerichtet ist.
     
  7. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Kein Wunder das ich den nicht kenne.;)
     
  8. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Welche genauen Werte zeigt er dir??? Signalstärke Signalqualität???
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Nein, ein Receiver kann nicht erkennen, worauf er eingestellt ist. Das ist nur die Anzeige einer Vorab-Einstellung im Menue und sagt nichts darüber aus, ob er WIRKLICH auf Astra ausgerichtet ist.

    Prüfe bitte den F-Stecker zum Receiver hinsichlich korrektem Sitz und Abisolierung. Evtl. neu "aufsetzen".

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011
  10. Robert74

    Robert74 Neuling

    Registriert seit:
    7. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Reciver hat keine Signalqualität

    Singnalstärke um die 98% Variert immer etwas
    Signalqualität 0 bei den Voreingestellten Sendern

    EWTN und die anderen 8 haben eine Signalqualität von ca 7db
    Der Balken ist recht weit hinten(Alles Grün)

    Die Schüssel ist 100% auf Astra 19,2 eingestellt da ich mit dem alten Receiver alles Empfange was Astra zu bieten hat.
    Stecker und co schliese ich aus das ja mit dem alten Receiver alles geht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2011

Diese Seite empfehlen