1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von moonnny, 29. September 2012.

  1. moonnny

    moonnny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    moin,

    ich habe meiner mutter einen neuen fernseher geschenkt (plasma,3d,ohne dvb-s tuner)
    und ihr direkt noch ein receiver geholt, den technisat hd8-s.

    das problem jetzt:

    der receiver findet nur 9 programme (alles türkische mir unbekannte kanäle und das auf astra 19,2 E). sonst findet er auf astra 19,2 nichts, und auch auf türksat 42,0 sieht's nicht besser aus.
    wenn ich den alten receiver (hat nur scart anschluss) anschließe , sind alle programme wieder da (sowohl deutsche, als auch türkische)
    in den antenneneinstellungen vom receiver ist diseqc auf an.
    die 9 programme findet er auch nur, wenn ich unter antenneneinstellung bei
    LNB-typ digicon 1 wähle, dabei sind die ganzen lof einstellungen auf 0.

    wähle ich bei lnb-typ "quattro" (dort sind die lof einstellungen standard), findet er nichts mehr und die vorher gefundenen kanäle werden auch nicht mehr angezeigt.

    am lnb kann es nicht liegen oder, denn der alte receiver funktioniert problemlos.


    draußen sieht's folgendermaßen aus: 2 antennen hängen dort (es sollen deutsche und türkische programme gefunden werden). in den einen lnb gehen 4 kabel rein, bei dem anderen sind es nur 2.
    auf der einen antenne konnte ich erkennen, das auf dem lnb irgendetwas mit quattro steht.

    dann habe ich noch zwei kleine blaue "dinger" entdeckt. da gehen jeweils 2 kabel rein und einer raus. ist das eventuell ein multischalter?

    insgesamt haben wir vier fernseher, zwei im erdgeschoss und zwei auf der ersten etage. in die receiver geht jedoch immer nur ein kabel rein, obwohl wir 2 antennen haben? wahrscheinlich haben diese kleinen blauen geräte etwas damit zutun, ich weiss es nicht :eek:


    gestern hat ein freund den sky receiver (humax pr 3000) gebracht und der hat noch nichtmal die 9 programme gefunden.


    vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. ich bin mit meinem latein am ende :eek:


    mir ist noch etwas eingefallen:

    der test transponder zeigt mir einen pegel von 60 an und eine qualität von 0db.

    vielleicht hilft das ja weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2012
  2. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Die blauen Dinger sind Diseq.Schalter.
    Du mußt am Receiver die richtigen Diseq-Einstellungen vornehmen: A: Astra- B: Turksat!
     
  3. moonnny

    moonnny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Ist bereits standardmäßig so eingestellt, dass a. astra und b. türksat.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Welche Sender werden empfangen??

    Nenne mal Frequenzen oder Namen
     
  5. moonnny

    moonnny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    güneydogu tv, kanal 5, kanal 555, kanal 9 etc..

    sind alles türkische sender, und die werden nur empfangen, wenn ich in den einstellungen bei lnb-typ einen von den digicon typen (kann auswählen zwischen digicon 1 - 4) wähle.


    hab hier was gefunden:

    http://www.lyngsat.com/tvchannels/tr/Guneydogu-TV.html

    aber das ist türksat, ich finde die programme jedoch auf astra. ist sowas überhaupt möglich? ganz komische sache..
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2012
  6. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Wie sind die Diseq-Einstellungen am alten Receiver?
     
  7. moonnny

    moonnny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    kann ich gerade nicht sagen. ich bin erst heute nachmittag wieder zuhause.

    kann man schonmal ausschließen, dass es am lnb liegt?
     
  8. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Wenn man das zusammennimmt, klingt das für mich ziemlich klar nach vertauschten DiSEqC-Einstellungen.

    Wird der Empfangsteil für Türksat mit der in diesem Fall scheinbar falschen DiSEqC-Einstellung A bzw. dann angesprochen, wenn man DiSEqC gar nicht aktiviert, so stimmen die Astra-Transponderdaten nicht mit denen auf Türksat überein. Empfangen kann man so nur ein paar wenige Transponder auf Basis zufälliger Übereinstimmungen.


    Die DisiCon-LNBs (nicht "digicon") waren Einkabel-LNBs, die einen Teil der Bänder zusammenmixen, indem gefiltert und mit anderen als den üblichen LNB-Frequenzen umgesetzt wird (Daher sind mit DisiCon auch die LOF-Einstellungen deaktiviert.). Es kann durchaus sein, dass man wegen der vom Receiver angenommenen anderen LNB-Frequenzen mit der Astra-Liste auf Türksat einen Zufallstreffer landet. Das ändert aber nichts daran, dass DisiCon an einer Anlage zum Empfang von Astra und Türksat sicherlich falsch ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2012
  9. moonnny

    moonnny Neuling

    Registriert seit:
    29. September 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    achso, jetzt verstehe ich schon ein bisschen mehr.

    was soll ich dann als lnb-typ wählen? disicon hatte den höchsten pegel mit 60-70.

    die anderen lnb-typen hatten ca. 40-45. macht das was aus? ansonsten kann ich ja zB als lnb-typ "quattro" wählen. die lof einstellungen waren außer bei den disicon 1-4 gleich.


    die konfiguration sah gestern so aus:


    mulytenne: aus
    diseqc: an

    A/A1: Astra 19,2E
    B/A2: Türksat 42,0E
    A/B3: Kein Satellit
    A/B4: Kein Satellit


    Sind das die diseqc einstellungen, die gemeint sind?
    So wie ich das jetzt verstanden haben, ist die Reihenfolge falsch oder?
     
  10. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.449
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: neuer receiver technisat hd8-s findet nur 9 programme

    Sieht für mich danach aus.

    Richtig wäre:

    mulytenne: aus
    diseqc: an

    A/A1: Türksat 42,0E
    B/A2: Astra 19,2E
    A/B3: Kein Satellit
    A/B4: Kein Satellit
     

Diese Seite empfehlen