1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver: Pegel vorhanden, Qualität null

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von drexxmase, 11. April 2021.

  1. NexusOne

    NexusOne Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Ich hätte auch einmal eine Frage: Gibt es bei digitalen Sendern nur Klötzchenbildung, die einen schlechten Empfang signalisieren oder kann es auch zu ganz kleinen Blöcken kommen, das wie minimales Rauschen aussieht, sodass das Bild unschärfer wirkt, was einem nur im Direktvergleich auffällt? Ich frage nur, weil es vom Keller in den 2. Stock doch 15 m sind. Die Signalqualität ist auf 100, die Stärke aber nur im roten bis gelben Bereich, also so um die 40-45. Wenn sich da bildmäßig keine Verbesserung einstellt, bringt es ja nichts den Techniker zu holen.
     
  2. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.964
    Zustimmungen:
    10.601
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Betrifft das denn alle Sender, zum Bsp. HD und SD gleichermaßen? Wenn ja würde ich von einem miesen Empfangsgerät sprechen, welches allgemein Probleme bei der Bilddarstellung hat. Denn Empfangsstörungen gibt es eigentlich nicht gleichmäßig über alle Sender.
     
  3. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    wenn du einen Technisat Rec hast, sollte das Bild bei diesen Werten tadellos sein.
    Das was du beschreibst hört sich eher nach einem Manko des TVs an.
    Entweder bringt der einfach nicht mehr oder du müsstest mal an der Bildschärfe und Bildrauschen drehen. O.ä. je TV Modell.