1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Receiver, nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rumpelkammer, 22. Juli 2009.

  1. Rumpelkammer

    Rumpelkammer Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ahoi,

    mal vorweg, ich hab von Fernsehtechnik herzlich wenig Ahnung. Fernsehen ist für mich, wenn man an der Fernbedienung drückt, und dieser Kasten da vorne dann bunte Bilder zeigt.

    Seit einer Weile hänge ich mit einem steinzeitmässigen Analogreceiver an einer ebenso steinzeitmässigen Schüssel, was auch recht gut klappt. Nun habe ich einen digitalen Receiver geschenkt bekommen, und seitdem klappt nichts mehr. Sicherheitshalber habe ich das alte LNB gegen ein universal LNB ausgetauscht, von der Seite her sollte ja alles i.O. sein. Mit dem alten Receiver funktioniert auch alles ( ich habe erst das LNB getauscht um zu sehen, ob das auch funktioniert ), aber der neue Receiver will einfach nicht mitspielen. Egal welchen Satelliten ich wähle, Sender werden keine gefunden, die Signalstärke schwankt zwischen 0% und maximal 89%. Meist ist sie dauerhaft auf 0%, bei einigen Satelliten hüpft sie immer mal für eine Sekunde auf 89%, dann wieder für ein paar Sekunden auf 0%. Die Signalqualität wird permanent mit 14% angezeigt.

    Lustigerweise werden aber trotzdem ein paar Sender empfangen; Bibel TV, Arte und Phoenix. Auch in guter Qualität und ohne Störungen.

    Ich stehe hier wie der Ochse vorm Berg, hat jemand eine Idee, woran das liegt und wie ich das beheben kann?

    Grüssles,

    Rumpelkammer
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Ich würde das LNB tauschen.
    Zuvor den neuen Digital-Receiver an einer anderen Satanlage testen.
     
  3. brim39104

    brim39104 Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    MDCC
    Receiver: TT-micro C202
    Premiere Flex (seit 19.02. keine Freischaltung)
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    falsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2009
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Über Satellit sind alle deutschen Programme frei empfangbar.
    Mit Ausnahme von Pay TV ua. wie Premiere, versteht sich.:winken:
     
  5. Rumpelkammer

    Rumpelkammer Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Lustigerweise bekomme ich tatsächlich 1 oder 2 verschlüsselte Sender, polnische Nachrichtensender und solches Gedöns. Ich vermute mal stark, bei mir kommt nur der analoge Teil an, auf dem solche Exoten geparkt sind. Ich werde es mal mit einem anderen LNB probieren, wenn es dunkel wird.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Ist den ein Multischalter oder andere Schalter noch zwischen LNB und Deinem Receiver geschaltet?
     
  7. Rumpelkammer

    Rumpelkammer Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Nein, vom LNB geht das Kabel direkt zum Receiver, dazwischen hängt nichts mehr. Mein Nachbar hat was von Schüssel nicht genau ausgerichtet gesagt, könnte es daran liegen?
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Wenn alle Low-Band Sender gehen aber kein einziger High-Band Sender (und danach sieht es aus) dann sehe ich nur fünf Möglichkeiten:

    1. Receiver falsch eingestellt -> mal den Werksreset machen.
    2. Receiver kaputt -> Mal nen anderen Digitalen probieren
    3. LNB kaputt -> Schlägt alles andere fehl dann das mal tauschen
    4. Falsches LNB (evtl. ein Quattro und der Receiver hängt zufällig an Horizontal-Low, dann gehen beim analogen aber die Hälfte der Sender nicht) -> Genaue Bezeichnung posten
    5. Da ist doch noch irgendwo was vergessen im Kabel. -> nochmal drüber nachdenken wo das Kabel langeht

    cu
    usul
     
  9. enieffak

    enieffak Silber Member

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Hast du die Bezeichnung des LNBs zur Hand (auf der Rechnung oder auf dem LNB selber, falls gut erreichbar)?
    Sind die einzelnen Ausgänge des LNBs evtl. beschriftet?

    F-Stecker richtig montiert (nicht nur der Innenleiter, sondern auch die Abschirmung muss einen guten Kontakt haben!)?

    Anderer Digitalreceiver zum Testen vorhanden?
     
  10. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Neuer Receiver, nichts geht mehr

    Hier noch eine 6.:

    Ich habe gestern abend bei einem Nachbarn eine Sat-Anlage mit ähnlichem Fehlerbild repariert. Da hat der "Elektriker", der das installiert hat, etwa 1/3 aller F-Stecker schlampig montiert.
    Alle Verbindungen neu gemacht, dann lief es.
     

Diese Seite empfehlen