1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer Receiver (Kaufberatung)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von saturno18, 25. Dezember 2011.

  1. saturno18

    saturno18 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo ,möchte gerne HD empfangen und brauche deshalb einen neuen Sat-Receiver da mein jetziger Humax PDR 9700 das nicht mitmacht.
    Es sollten einige Dinge dabei sein Festplatte min.160GB, Twin für 2 Sat-Kabel Schlitz für Sky Karte ,vieleicht noch ein zweiter Schlitz für ne weitere Karte ?
    diverse Anschlüsse ........,habe einen Toshiba 47WLG66
    Der Preisrahmen kann zwischen 400-700 sich bewegen, muß aber nicht!

    Danke schon im vorraus für die empfehlungen Jürgen:)
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    VU+ Duo Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

    Mit 2 Kartenleser, welche durch Linux SW Sky und HD+ fähig gemacht werden können.
    Keine CI Module nötig.

    Keine HD+ und CI+ Gängelungen. Alles frei aufzeichenbar.
     
  3. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.194
    Zustimmungen:
    395
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Bei dem von dir genannten Preisrahmen kein Problem, der Xtrend 9200
    bietet sehr gute Bilqualität und eine riesige Funktionsvielfalt:
    https://www.satplace.de/receiver-3/hdtv_receiver-140/xtrend-345/Xtrend_et_9200_hd_linux_full_hd_hdtv_twin-p2222-v2309.html

    Oder eine DreamBox?
    Die neue DM7020 HD: Eine ausführliche Beschreibung » Dreambox-Blog » DM7020 HD, Testbericht

    Discone :winken:

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Gesagt werden sollte noch das diese Receiver erst sehr aufwendig für einen Newbie "vorbereitet" werden müssen das sie das auch alles können.....

    Nur Strom ran und ran denken das ich in dem Gerät meine Sky-Karte verwenden möchte bringt den Receiver nicht dazu diese auch zu erkennen/verarbeiten. Und jemand der mit den Sachen "CCAM" oder "SCAM" nichts anfangen kann braucht viel Geduld und viel Zeit sich da einzulesen, und das obwohl unter z.B. dem VTI-Panel alles über den Feed geladen/installiert werden kann.
     
  5. saturno18

    saturno18 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Wie Satmanager schon geschrieben hat es sollte nicht zu aufwendig sein bin leider kein Profi dadurch eher einfache Handhabe das Gerät sollte viel selber erkennen:)

    gruß Jürgen
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Ok, dann was einfaches:


    Edision argus VIP2 HD 2x DVB-S2 SAT Tuner

    Aufnahmen über externe Festplatte.
    Aber auch hier muss die SW konfiguriert werden, damit das Gerät Sky tauglich wird.
    Software ILTV aufspielen, ist ganz einfach und wird in diesem Forum in einem Thread beschrieben.

    Software Hier:
    Ich liebe TV

    Wen der satmanager schon so schlau ist, und weiß, das Du für Linux wohl zu dumm bist, warum hat er dann keinen Vorschlag gebracht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2011
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    du hast einen ab, und der ist nicht klein !

    Passt, und darum bekommt da jetzt Volterra ein fettes Danke dafür.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.360
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Deiner ist aber wie immer größer.

    Einen User zu unterstellen, das er für ein Gerät zu dumm ist, ist schon eine Frechheit.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Ich glaube du leidest unter wilder Paranoika..... das einzige was ich hier "unterstelle" ist das du absolut keine Ahnung von dem hast was ich hier geschrieben habe bzw. das du es einfach nicht verstanden hast bzw. es nicht verstehen kannst (warum auch immer) .... alleine die Antwort von dem dem ich was "unterstellt" haben soll ist doch schon ganz klar so zu erlesen das er froh ist aufgeklärt zu werden über das was gemacht werden muss ....

    So, fertig jetzt..... er weiß Bescheid und das ist alles was hier wichtig ist.

    P.S. wenn ich ein Gerät wie o.g. programmiere brauche ich über 1 Std. bis alles fertig ist/installiert ist.... als ich das zum ersten mal gemacht habe (mittlerweile ca. gefühlte 200 Ersteinrichtungen auf einem solchen Gerät her) brauchte ich, und ich darf sagen das ich mich mit solchen Geräten und der Handhabe sehr gut auskenne, 14 Tage bis ich alles erlesen hatte was wichtig ist. Alleine die Entscheidung welches Image ich drauf mache bedarf viel lesens, alleine dafür habe ich div. Tage Entscheidungsfindung über Forensuche gebraucht.

    Ich denke nicht das du überhuaupt einmal ein E² Gerät vor dir gesehen hast, geschweige dem das du mal die FB von einem im Anschlag hattest .....
     
  10. beasty81

    beasty81 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: neuer Receiver (Kaufberatung)

    Das Wort "dumm" hast nur du in den Mund genommen Nelli, ich sehe nur:

    Was meiner Meinung nach auch richtig ist. Ich selbst habe schon Firmware für solche Kisten mitentwickelt und kann nur sagen, für Otto-Normo der schnell an sein Ziel kommen möchte, ist ein Pinguin der bis ins letzte Bit umkonfiguriert werden kann, nicht unbedingt die erste Wahl.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen