1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer ORF-Transponder testet

Dieses Thema im Forum "Astra/Hot Bird-News" wurde erstellt von orion, 2. Dezember 2004.

  1. orion

    orion Guest

    Anzeige
    Seit heute testet der ORF auf Astra 19° Ost seinen neuen Transponder auf 12.663 Horizontal ( 22000/5/6).
    Zur Zeit ist die Kennung "ORF-Test" aufgeschaltet und es wird das Programm von TW1 übernommen.


    Gruß
    Orion
     
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Weiß jemand wieso der ORF eigentlich einen neuen Transponder braucht? Werden die ganz auf den neuen umziehen oder bleibt der alte auch bestehen und der neue zusätzlich genutzt?
     
  3. mago

    mago Gold Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    1.130
    Ort:
    Bochum
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Auf dem Transponder können wir wohl einiges "privates" aus Österreich erwarten. Unter anderem wird der ORF auch den Uplink von Radio Maria übernehmen. Ich denke mal das ist ein Programm was dann auf diesen Transponder startet. Außerdem kommt noch ein Lokal-TV aus Wien (PulsTV?).
    Und goTV könnte von dem bisherigen zur Entspannung auch auf den neuen Transponder wechseln.
     
  4. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Naja, die Radios und die TV-Töne erklingen ja in erbärmlichen 160 kBit. Dann kommt noch das Transponder-Sharing TW1/GoTv dazu.

    PlusTV (oder wie der K34 heißt) will ja auch über Astra senden, auch einige Radios.
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Ich verstehe den ORF nicht. Ich würde als ORF jede Zusammenarbeit mit den Privaten verweigern. Wenn man den Schrott ATVplus und goTV von dem Transponder werfen würde gäbe es keine Probleme.
     
  6. thomas_nld

    thomas_nld Junior Member

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    67
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Was wird uns das nützen? ORF sendet doch sicher wieder verschlüsselt, wovon die Deutschen wieder nix haben...

    kleine Frage:
    Was haltet Ihr davon, daß ORF die Eigenproduktionen, die nur im Ösiland laufen (außer diejenigen, die auch im deutschen Privatfernsehen laufen), freischaltet? Dann hätten wir auch was davon. Kann mir nicht denken, daß es da unbedingt rechtliche Schwierigkeiten geben muß...
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Kann es sein das du dich im Transponder geirrt hast. Also ich finde auf dem nur xxp bahn tv spika und so weiter.
    Mfg
    satman702
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.729
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    das Passiert doch mit ORF 2 Europe
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Er muss es gestatten. Das ist im §7 ORF-G geregelt (wobei ein Transponder sicher auch unter Sendeanlagen fällt).
     
  10. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: Neuer ORF-Transponder testet

    Nein, hat er sich nicht. Augen auf :winken:

    Außerdem hat es immer geheißen, dass der ORF (bis jetzt TP117) einen Nachbartransponder (also TP115, weil TP116 ist ja vertikal) teilweise mietet, so steht es auch beim Stefan H.
     

Diese Seite empfehlen