1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer LCD-Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Inbase, 27. April 2007.

  1. Inbase

    Inbase Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo, ich möchte mir einen LCD-Fernseher anschaffen und brauche Hilfe. Ich habe SAT digital (im Moment nur analoger Receiver mit Röhre dran). Ich möchte: Fersehen, DVD schauen und aufnehmen (mit HD) und Internet über Wohnzimmer-PC. Und möglichst alles digital. Nach dem Kauf einiger Zeitschriften bin ich aber mehr als verwirrt. 1. Brauche ich 2x HDMI? Für HDTV-Receiver und DVD-Recorder. (Es gibt einen neuen von Panasonic mit HDMI-Ausgang). Oder geht es auch anders (Normaler Receiver zum Recorder, von HDMI weiter zum Fernseher) 2. Bei nur einem SAT-Kabel kann ich nicht gleichzeitig Fernsehen und einen anderen Sender aufnehmen? Ein Verkäufer sagte mir, horizontale Sender und vertikale Sender gehen. 3. Ist bei einer SAT-Anlage die Bild in Bild-Funktion eines Fernsehers überflüssig? Oder kann er auch zwei HDMI-Eingänge anzeigen? 4. Für PC-Anschluss: Ist ein VGA oder ein DVI-Anschluss besser? Ich hoffe, euch mit meinen Fragen nicht zu erschlagen, aber für mich ist es schwer, einen passenden Fernseher für meine Belange zu finden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2007
  2. avimen

    avimen Senior Member

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Sachsen/ Meissen
    AW: Neuer LCD-Fernseher

    Hallo

    Also ich kann dir zu deinen Fragen nicht viel sagen. Aber auch Ich stand vor der Entscheidung eines neuen Fernseher LCD.

    Wichtig ist auch der Abstand zwischen Dir und Fernseher also wie weit weg er steht von deiner Sitzposition.

    Ich würde einen Fernseher mit 2xHDMI empfehlen


    Ich hatte nur 1500€ zur verfügung und habe mich für diesen entschlossen


    http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP...ductID=zRF_AAABVNwAAAESfTlNPAan&ProductPage=6


    Hab das Gerät bei Mediamarkt getestet . kostet dort knapp 1400€
     
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neuer LCD-Fernseher

    Wenn beide Sender auf der selben Ebene liegen kann man als notlösung das Kabel splitten und 2 Receiver dran hängen.

    Wenn der TV nur analoge Tuner drin hat sind die schon mal überflüssig. Wenn er noch AV-PIP hat, kann man das mit 2 externen Receivern nutzen. Ob es über HDMI möglich ist, ist eine andere Frage. Bei "älteren" Geräten geht AV-PIP meist nur mit PAL Bild und nicht mit HDTV Signalen.

    VGA = nur analog
    DVI = auch digital
    DVI ist also besser, da dann i.d.R. nichts analog gewandelt werden muss.
     
  4. Inbase

    Inbase Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Neuer LCD-Fernseher

    Gibt es eine DVD-Recorder mit Festplatte und 2 Sat-Tunern? Dann könnte ich auf einen extra SAT-Receiver verzichten. HDTV sollte er auch können (natürlich nicht aufnehmen). Dann bräuchte ich nur ein Kabel (DVI oder HDMI) zum Fernseher. Dies wäre doch eine 100% digitale Lösung, oder?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.052
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neuer LCD-Fernseher

    So ein Gerät gibt es (noch) nicht.
     

Diese Seite empfehlen