1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Flatscreen

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von player_z, 19. November 2010.

  1. player_z

    player_z Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, da Weihnachten vor der Tür steht, habe ich mir gedacht, könnte ich mir von meinen Eltern plus Zuzahlung von mir nen neuen TV anlegen.
    Haben Empfang über Satelit. In dem Thread http://forum.digitalfernsehen.de/fo...een-plus-festplattenreceiver.html#post4445924 habe ich mich schon nach nem Receiver erkundigt und habe vor mir den Edision Argus VIP2 zu kaufen.

    Wollte nen Flatscreen mit mindestens 40" Diagonale, Full HD wäre ganz gut. Sitze etwa 3-3,5 Meter vom TV weg und würde dann auch mal FIFA oder Pro Evo über HDMI anschluss auf dem TV zocken wollen. Sound sollte ganz gut sein, sodass es nicht nötig ist da noch ne Anlage dran zu klemmen.

    Da ich Student bin, sollte der Fernseher die 800 Euro nicht überschreiten.

    Wäre schön, wenn ich hier auch so gut beraten werden kann wie in dem anderen Unterforum :)
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Flatscreen

    Hi Player_Z,
    hier kannst Du Dir zumindest mal einen Überblick gönnen, die Preise sind nur ungefähr, meistens geht`s billiger

    Vergleich: Fernseher 40 bis 42 Zoll im Test - CHIP Online

    Soundtechnisch ist Philips ganz gut, richtig gut gibt`s bei Flats nicht ohne ext. AV-Reciever.
    Schönes WE, B-D:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2010
  3. player_z

    player_z Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. player_z

    player_z Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Flatscreen

    Der Fernseher hat jetzt ein:

    Kontrastverhältnis (dynamisch) 50000 :1
    und es heißt:
    Multimedia-Ausstattung eher dürftig
    was genau bedeutet das denn?

    Edit:
    Ich glaube ich hole mir den hier:
    http://www.amazon.de/Samsung-UE40C6000-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-schwarz/dp/B003AWSNJA
    ist zwar kleiner, aber dafür etwas günstiger und es besteht noch die möglichkeit am usb meine Festplatte anzuschließen und mkv Dateien abzuschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2010
  5. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer Flatscreen

    ...auch in diesem Fall:

    :rolleyes:
     
  7. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer Flatscreen

    Ich habe 65 Zoll und bin etwas mehr als 3 Meter entfernt.
    Hd ist dann perfekt - SD ist so auch nicht schlecht.
    40 Zoll bei gut 3 Meter geht nicht.
     
  8. eraser4400

    eraser4400 Senior Member

    Registriert seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer Flatscreen

    40 Zoll bei gut 3 Meter geht nicht.

    Es sollen tatsächlich hier und da noch ein paar Menschen gesichtet worden sein, die über normales Sehvermögen verfügen.
     
  9. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neuer Flatscreen

    Für normales Sehvermögen Sehvermögen gilt:

    "Durch die höhere Auflösung von HDTV ist der Betrachtungsabstand, ab dem das Bild unscharf wirkt, bei gleicher Bildgröße bzw. Bilddiagonale geringer gegenüber SDTV. Mehr Details können bei HDTV nur wahrgenommen werden, wenn man nah genug am Bild sitzt. Ist der Betrachtungsabstand relativ groß, dann kann man die Auflösung von HDTV nicht von einer niedrigeren Auflösung unterscheiden – rein rechnerisch ergeben sich aus dem Auflösungsvermögen des menschlichen Auges mit ungefähr einer Winkelminute Grenzen von etwa dem 2,3-fachen (Auflösung 1280 × 720) und 1,6-fachen (1920 × 1080) der jeweiligen Bilddiagonalen für die Möglichkeit der Wahrnehmung.
    Faustformel: Displaygröße x 1,6 = Abstand zum HDTV"

    ( Zitat aus http://forum.digitalfernsehen.de/fo...nd-zur-displaygroesse-bei-hdtv-fernseher.html )
     
  10. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.640
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Neuer Flatscreen

    Es soll auch Leute geben, die keinen Schrein im Wohnzimmer aufstellen mögen und so der Schrein nicht angebetet wird, vor einem schwarzen Loch sitzen wollen.

    Nicht für jeden ist ein Fernseher das Maß der Dinge, sondern eine nette Nebensache - Wissenschaft hin oder her.
     

Diese Seite empfehlen