1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher+Recorder / DVB-C und HD?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Cosh, 18. Juli 2010.

  1. Cosh

    Cosh Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Mitglieder,

    ich stöber mich nun schon seit Stunden durchs Netz und sammle Informationen. Irgendwann kommt man dann an den Punkt an dem man weniger weiß als vorher... Kommt mir zumindest so vor..

    Erstmal meine Fakten
    Z.zt. habe ich folgende alte Hardware:
    - 4:3 CRT Fernseher
    - DVD Player mit SCART Ausgang
    - Digital Receiver von Unitymedia mit SCART Ausgang

    Geplant war/ist folgender Aufstieg:
    - LED (edge oder full ist eigentlich erst mal egal bzw eine Preisfrage) Fernseher zwischen 37-42"
    - DVD Recorder
    - später evtl auch eine passende Audioanlage für guten Hörgenuss. Aber jetzt erst mal nicht von Relevanz

    Mein Gedankenproblem
    Ich kaufe mir einen DVD Recorder und sehe manche Geräte (auch die Fernseher) bieten einen eingebauten DVB-C Tuner an und haben ein CI+ Modul. Bedeutet das, dass ich dort meine Unitymedia-Karte einstecken kann um dann digitale Kanäle aufnehmen/anschauen zu können? Mit anderen Worten: Kann ich den aktuellen Digital-Receiver in diesem Fall wieder zurück schicken?
    Was ist mit HDTV? Ich habe dann einen neuen, hochmodernen Fernseher und gucke noch immer analog/digital gammel mit den niedrigen Auflösungen. Ist mit Augenkrebs zu rechnen gegenüber meinem aktuellen 4:3 CRT?
    Wie ist das beim schauen von geliehenen DVDs? Ist das Bild deutlich besser als aktuell oder muss man erst Blueray haben um wirklich in den Genuss von schönen Bildern zu kommen?

    Bin erschlagen von den ganzen Infos. Man weiß ja wirklich nicht mehr was man kaufen soll...

    Meine aktuell in Augenschein genommene Hardware
    TV: Panasonic TX-L37D25E oder TX-L42D25E (edge LED)
    alternativ Samsung UE40C6000 oder UE40C6700 (full LED)

    DVD Recorder: Panasonic DMR-EX93 (DVB-C Tuner) oder DMR-EH535 (kein DVB-C Tuner. Externer Receiver also nötig für Digitalaufnahmen)


    Wäre für ein paar helfende Infos dankbar!

    Beste Grüße,
    Martin
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Fernseher+Recorder / DVB-C und HD?

    Ne das Bedeutet, das Du Geld zum Fenster raus geschmissen hast.

    UM unterstützt bis jetzt kein CI+.

    Wo hast Du das Modul her???
     
  3. Cosh

    Cosh Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer Fernseher+Recorder / DVB-C und HD?

    Bis jetzt habe ich noch gar nichts gekauft. Ich sehe nur, dass der Fernseher so einen Slot besitzt. Frage mich nur was ich damit anfangen kann...
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neuer Fernseher+Recorder / DVB-C und HD?

    Ok dann meinst Du ein CI+ Schacht und kein CI+ Modul.

    In diesen Schacht, kommt ein CI Modul.
    Welches ist von Deiner Smartcard abhängig.

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...sicht-welches-ci-modul-mit-welcher-karte.html

    Um mit dem externen Rekorder aufzeichnen zu können, müsste das TV Gerät auch einen Scart Ausgang besitzen. ( Haben nicht alle) Also darauf achten.

    Einen extra Kabel Receiver benötigst Du dann nicht.

    Voraussetzung ist, das das TV Gerät einen DVB-C Tuner hat.
    Haben auch nicht alle.

    Also 2. Punkte beachten
    1. DVB-C Tuner.
    2. AV Scart Ausgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2010

Diese Seite empfehlen