1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Miyamoto, 8. März 2006.

  1. Miyamoto

    Miyamoto Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo !!

    Mir geht es ähnlich wie (vermutlich) Tausenden von Mitbürgern, die z. Zt. auf der Suche nach einem neuen Fernseher sind: ich bin RATLOS !!! Zu viele Modelle, zu viele Fragen (LCD oder Plasma?, HD-fähig, HD-Ready?... usw. )
    Aber vielleicht könnt' ihr mir ja weiterhelfen ?
    Unser 82cm Röhrenfernseher hat den Geist aufgegeben - nun muß ein Neuer her. Folgende "Umgebungsvariablen" gibt es:

    TV-Anschluss = Kabel/Analog; mittlere Qualität (Mietshaus mit 16 Wohnungen; alte Kabelanlage)

    DVD = HTPC mit WinXP MCE (Grafikkartenausgang; in Zukunft dann halt digital, GeForce 6600GT)

    In den nächsten 2 Jahren wird es keine Möglichkeit geben, Sateliten-Empfang zu bekommen; höchstens irgendwann Kabel-Digital

    Auf dem Fernseher werden auch intensivst PC/Konsolen-Aktivitäten stattfinden: aktuelle Spiele von PC und PS2 spielen; Internet-Surfen (vielleicht auch VOD u.ä.). Betrachtungsabstand ca. 2,5-3 m

    Wir legen weniger Wert auf ein gutes TV-Bild als auf ein brillantes und "knackiges" Bild bei DVD-Wiedergabe.
    Diesbezüglich interessiert mich auch in Zukunft das Abspielen von HDTV-Material von "Konserve" und nicht so sehr das Empfangen von HDTV-(Live)-Sendungen (bin z.B. kein Sport-Freak).
    Sehr wichtig: das Bild sollte möglichst groß sein. Wir haben zwar kein super-grosses Wohnzimmer, wollen aber dennoch ein gewisses Heimkino-Feeling. Dolby-Anlage ist vorhanden. Filme werden die gesamte Bandbreite umfassen: von Lars von Trier-Dogma-Filmen bis zu fetten Michael Bay-Hollywood-Schinken... ca. 100 - 110 cm wären schon toll (siehe allerdings Preisvorstellung unten [​IMG] )

    Preisvorstellung: (leider nur) maximal 1500,- €

    Mir ist, beim Media Markt-Schlendern folgender TV in's Auge gesprungen:
    Panasonic TH-42PA40E, das Bild - welches natürlich dort mit HDTV-Material befeuert wurde, deshalb ist wohl kein objektives Urteil möglich - gefiel mir auf Anhieb. Er hat eine Bildschirmdiagonale von 106 cm und passt in unseren Preisrahmen. Allerdings ist er einerseits nicht HD-Ready und andererseits eine abgespeckte Version des (angeblich sehr guten) TH-42PA50E. Inwieweit sich das aber bemerkbar macht, weiß ich nicht ??
    Muß ein TV, der die nächsten 2-5 Jahre Spaß bringen soll (siehe meine Anforderungen) wirklich HD-Ready sein und auch unbedingt eine Auflösung höher 852x480 haben ???

    Desweiteren bin ich noch an folgenden Geräten hängengeblieben:
    Sony KDF-E50A11E Rückpro, HD Ready
    Gericom PB-M3 Plasma, nicht HD Ready

    Was haltet ihr von den genannten TVs ??

    Welche grossen TVs (wahrscheinlich dann eh' eher Plasma) gibt es noch, die HD-Ready sind ?

    Vielleicht könnt' ihr mir ja helfen, meine Problematik etwas zu mildern... ??

    Vielen Dank im Voraus !

    D.
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Bei analogen Fernsehquellen (egal ob Sat, Kabel oder terrestrisch) sehen die meisten Plasmas und LCDs mit verlaub gesagt beschi..en aus!
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.562
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Da die XBox 360 und auch die PS3 mindestens 720p (1280 × 720 Bildpunkten)
    unterstützen sollte es schon ein LCD mit der gleichen nativen Auflösung oder höher sein oder;)

    Weiter würde ich drauf achten das der Fernseher einen YUV Progressiv Scan Anschluß hat da viele DVD Player diesen unterstützen.
     
  4. LZ9900

    LZ9900 Guest

    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    kauf auf keinem fall einen rückpro.
     
  5. Miyamoto

    Miyamoto Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Wie groß wäre denn der größte 16:9-Röhrenfernseher ?
    Hätte ich da die nächsten 2-3 Jahre (gemessen an meinen Anforderungen) "Spaß" ??
    Machen Röhren denn, wenn man sich sowieso einen neuen Fernseher kauft (der einige Jahre überdauern soll), überhaupt noch Sinn ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2006
  6. Miyamoto

    Miyamoto Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Was haltet ihr vom Fujitsu-Siemens Myrica V40-1 ?
    Ich wurde in einem anderen Forum regelrecht "mit der Nase" auf diesen Fernseher "gestossen"...
    Durchweg positive Meinungen, er ist auch noch recht groß (102 cm)... Ist zwar ein klein wenig teurer als 1500€... aber es soll ja für die Zukunft sein... :D
     
  7. siegi

    siegi Gold Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.973
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Bloß kein Plasma, sondern LCD. Oder ein guter Röhren TV. HD-Ready u.ä. ist doch im Moment Käse. Gibt kaum Sendungen und noch nicht ausgereift, oder zukuntssicher. Ist doch noch alles nicht sicher.
    Gruß
    Siegi
     
  8. JaVusÖ

    JaVusÖ Gold Member

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    1.091
    Ort:
    Bosporus
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    Zitat:
    kauf auf keinem fall einen rückpro.



    Gerade so ein würde ich mir holen!

    Top (ausgereifte) -Technik zum Top-Preis
     
  9. andy1

    andy1 Junior Member

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Technisches Equipment:
    Comag SL-100HD
    Comag SL-100HD
    Samsung PS42C91HX
    Entertain
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !


    Also da muss ich dir Zustimmen die sind heute so Ausgereift das ´kann man von den Plasmas bei weitem nicht sagen ..Ich habe mir durch alles durchgelesen bestimmt 4 wochen lang und dann haben wir uns entschlossen einen LCD Rückpro zu kaufen wir haben uns dann den Sony KDF-E42A 11E Gekauft und es nicht Bereut auf alle fälle besser als Plasmas da kannste einen drauf lassen ;)
     
  10. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Neuer Fernseher muß her! Bin am Verzweifeln !

    *ironiemodusan* Wieder mal das beste Beispiel dafür, dass die eigenen Geräte bedinungslos immer die Besten sind und ohne Kenntnis wichtiger Randbedinungen für JEDEN zu empfehlen sind. *ironiemodusaus*

    Meine Meinung ist, dass sowohl LCD, als auch Plasmas und genauso die ausgereiften Rückpros und die noch ausgereifteren Röhren ALLE ihre ganz eigenen Vor- UND Nachteile haben. Informier dich im Netz erstmal über die Unterschiede der jeweiligen Techniken und schau dir bei Zweifeln die Geräte im Fachhandel einfach mal an.

    Fakt ist, dass LCD gegenüber Plasma wohl die bessere Zukunft hat, da sich hier die Vorteile beider Techniken besser implementieren lassen als bei Plasma. Inzwischen haben auch LCDs einen super Blinkwinkel und schnelle Reaktionszeiten, dennoch sind Plasmas bei größeren Geräten immer noch günstiger.

    Wie kann man denn so dreist sagen "kauf dir XXX"? :mad:
     

Diese Seite empfehlen