1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer Fernseher mit DVD-T und S sowie Festplattenrekorder

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von renedem, 5. Juli 2010.

  1. renedem

    renedem Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    in unserem Wohnzimmer steht noch ein alter Röhrefernseher, der nun endlich gegen einen LCD oder Plasma Ferseher getauscht werden soll. Leider kenne ich mich auf dem Markt überhaupt nicht aus und bin derzeit von der Fülle an Fernsehern beinahe erschlagen. Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Suche etwas helfen.

    Die bisherige 4:3 Röhre hatte eine Bilddiagonale von 70cm, würde das bei einem 16:9 Fernseher ca. 81cm und somit 32" entsprechen? Viel größer muss die Diagonale nicht sein, 100cm würden mich aber sicher nicht stören.

    Der neue Fernseher sollte unbedingt einen DVB-T und S Tuner sowie einen Festplattenrekorder integriert haben, damit nicht mehr Tuner und Rekorder unnötig Platz brauchen.

    Das Preislimit ist € 5000.

    Loewe Xelos scheint zu meinen Anforderungen zu passen, ich weiß aber nicht wie so die Bildqualität bei Loewe ist.

    Schon mal vielen Dank für eure Tipps.
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Neuer Fernseher mit DVD-T und S sowie Festplattenrekorder

    Metz,Technisat und Minerva haben auch noch PVR drin. Wenn auch Aufnahme auf USB-Stick OK wäre, gäbe es auch enige asiaten die das können. Bei deinem Budget würde ich aber auch eher Loewe, Metz und Technisat empfehlen. Die haben viel mehr Erfahrung in dem Bereich..

    Am besten selbst anschauen :) Loewe Händler gibt's ja schon einige...


    Für Fragen zu Loewe und Metz, siehe auch Spezialforum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2010

Diese Seite empfehlen