1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von chrissi1, 27. Oktober 2010.

  1. chrissi1

    chrissi1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich suche einen DVB-S Receiver.

    Wir wollen von analog auf digital umstellen.

    Die Satelietenschüssel ist schon umgerüstet.

    Meine Preisvorstellung liegt bei ca. 30 - 40 EUR.

    Der Receiver soll eigentlich nur einen SCART- und HDMI-Anschluss haben, eine eingebaute Festplatte oder so ist überflüssig.

    Könnt ihr mir bitte einen guten, günstigen Receiver empfehlen?

    Danke schonmal.
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Neuer DVB-S Receiver

    Einen HD-Receiver bekommst du mit der Preisvorstellung aber nicht. Da kannst du dir das HDMI sparen...
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  4. chrissi1

    chrissi1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neuer DVB-S Receiver


    Ja, stimmt auch wieder.

    Der jetzige Röhrenfernseher unterstützt sowieso kein HD, bzw. einen HDMI-Anschluss und wenn mal irgendwann ein neuer Fernseher angeschafft wird, ist ein Receiver ja meistens schon integriert.

    Welchen könnt ihr mir empfehlen?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2010
  6. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neuer DVB-S Receiver

    Würde ich nicht machen.Die Dinger haben meist ein grotten schlechtes Menü!Da würde ich lieber einen gebrauchten Technisat kaufen.(Digit MF 4-s)Den bekommst du ca. für 30-40 € und damit kommt sogar deine Frau klar!;)Technisat Digit Mf4-s Angebote - attraktive Preise für TV, Video Elektronik, Audio Hi-Fi Artikel bei eBay.de

    Oder leg halt noch was drauf und kaufe gleich einen Edision HD Receiver!
    Edision Argus Piccollo silber - HDTV-Receiver - Berlin-Satshop
     
  7. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neuer DVB-S Receiver

    FaVal baut sehr gut zu bedienende Sat Receiver.
    Keine Baumarkt-Kisten und auch nicht übermäßig teuer.
    Die Qualität von den FaVal Receivern ist wirklich klasse.
    Wenn´s günstig bleiben soll würde ich Dir den Mercury S 90 empfehlen.
    [​IMG]
    Wenn Du doch mehr ausgeben willst und einen guten HDTV Receiver haben willst, nimm den Mercury HS 100.
    [​IMG]
     
  8. chrissi1

    chrissi1 Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neuer DVB-S Receiver

    Nr.4
    Sehr gute Preis/Leistungsverhältnis.
     

Diese Seite empfehlen