1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neuer Digitalreciever - ARD & manche Premierekanäle bleiben schwarz

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von sebu083, 1. September 2007.

  1. sebu083

    sebu083 Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe mir kürzlich ein Premiere-Abo zugelegt und daher auch gestern meinen bisherigen Analogreceiver durch den digitalen ersetzt. Das hat soweit auch ganz gut geklappt, denn die meisten Programme kann ich empfangen, bei einigen bleibt der Bildschirm jedoch leider schwarz. Darunter z.b. Premiere Serie, Krimi sowie 1-4 während die anderen Premieresender funktionieren, aber auch ARD geht nicht, ZDF, ORF sowie die deutschen Privatsender (RTL, SAT1, PRO7, VOX, etc.) funktionieren hingegen einwandfrei. Ich habe bereits hier im Forum gestöbert aber nichts gefunden. Zwar gibt es Bereichte über Probleme mit hohen Frequenzen wegen Telefon oder Temperatur, aber da gerade SAT1, PRO7, Kabel1, N24 bei mir funktionieren, dürfte es wohl nicht daran liegen.

    Ich hab auch schon versucht die Antenne neu auszurichten, aber keine Besserung bewirken können. Für Wien hab ich bei meiner Suche eine Einstellung von 34,6 Grad Elevation und 175,97 Grad Azimut sowie einen LNB-Tilt von -2,69 bzw. +4,31 Grad festgestellt, wobei ich mich mit letzterem nicht auskenne was ich da nun einstellen muß und von welcher Seite betrachtet in welche Richtung ich das Ding drehen soll. Das könnte also ev. Falsch sein, wäre das ein Grund für meine Probleme?
    Die Antenne ist an der Hauswand montiert und nicht durch irgendwelche Hindernisse verdeckt.

    Achja, die Qualitätsanzeige variert bei den funktionierenden Sendern etwa von 45 bis 65, höher hab ichs bislang nicht zusammengebracht.

    Ich hoffe daher das jemand Tipps für mich hat was ich tun könnte um auch die nicht funktionierenden Sender auf den Bildschirm zu bekommen.

    Vielen Dank
    Sebastian
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: neuer Digitalreciever - ARD & manche Premierekanäle bleiben schwarz

    Ich würde auf die Ausrichtung der Schüssel tippen.
    Versuche mal folgendes.
    Drücke die Schüssel, ohne sie loszuschrauben, leicht abwechselnd mal ein wenig nach oben, unten, rechts, links.
    Einer muss dann aber natürlich auf dem TV nachschauen.
    Wen eine Verbesserung in irgendeiner Form auftaucht die Schüssel nachrichten.
     
  3. sebu083

    sebu083 Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    2
    AW: neuer Digitalreciever - ARD & manche Premierekanäle bleiben schwarz

    Hallo!

    Danke für den Hinweis, das werden wir dann heute Nachmittag gleich probieren und ich hoffe es klappt dann.
    Vielleicht kann ich dann auch gleich den LNB Tilt richtig einstellen sofern das nötig ist. Allerdings hoffe ich das mir da jemand sagen kann wie der eingestellt werden muß bzw. ob es etwas bringt den einzustellen.
    Danke
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Ort:
    wien
    AW: neuer Digitalreciever - ARD & manche Premierekanäle bleiben schwarz

    tilt ist bei astra 19° o ohne belang. ist nur wichtig bei sats die weit in richtung osten oder westen sind
     

Diese Seite empfehlen