1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neuer CCO bei Sky Deutschland kommt von Unitymedia

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.951
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Die Führungsebene des Pay-TV-Unternehmens bekommt ein neues Gesicht: als Nachfolger von Marcello Maggioni tritt Christian Hindennach an und übernimmt den Posten des Chief Commercial Officer.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Preis- und Angebotsgestaltung
    na da hat der Herr eine große Aufgabe vor sich :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
     
    Cumulonimbus gefällt das.
  3. Nordi207

    Nordi207 Silber Member

    Registriert seit:
    16. April 2014
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    342
    Punkte für Erfolge:
    73
    Auf die Customer-Experience bin ich ja dann mal gespannt. Bisher ging die immer in Richtung Weniger ist mehr.
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.918
    Zustimmungen:
    4.340
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Was soll der Mann groß ändern. Kommt doch alles von oben
     
  5. BMG forever

    BMG forever Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    10.300
    Zustimmungen:
    7.181
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    UnityMedia 2Play100 + HorizonTV
    SKY HD komplett + SkyQ Receiver
    Netflix
    Disney+
    AppleTV+
    Amazon Prime Video + FireTV 4K Stick
    Vielleicht Sky an Vodafone verkaufen :D
     
  6. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    25.918
    Zustimmungen:
    4.340
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Sky wurde erst an Comcast verkauft und auch die setzen jetzt international auf die Sky App Lösung. Hoffe ja immer noch da schepperts richtig
     
  7. sanktnapf

    sanktnapf Guest

    Weil man ja nur minus macht, wie will man da gross Investieren.
     
  8. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sky wird man wohl rein auf Internet ausrichten müssen. Ein kleines Basisangebot über Astra über einen Transponder mit HbbTV sollte eigentlich reichen und dann eben Sky international ausbauen (auch Frankreich mit Sky Originals)... Die ganzen Brandings fallen eh weg und der Sport wird auch von spezialisierten Anbietern geliefert. Sky wird sich in den nächsten Jahren grundlegend ändern.
     
  9. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ich habe vom Comcast Deal bei Sky bisher wenig gemerkt. Das Comcast irgendwelchen Einfluss auf Sky nimmt, ist mir nur im Zusammenhang mit CNBC HD aufgefallen der auf ein Sky Transponder gelandet ist. Aber ansonsten scheint man Sky wohl einfach machen zu lassen. Ich glaube halt immer noch, dass Sky mit Disney besser dran gewesen wäre als mit Comcast.
     
  10. chab12345

    chab12345 Platin Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    Man wird wohl erst mal weitermachen. Vielleicht läuft es auch so wie mit AOL: Wenn Sky ausgelutscht ist, übernimmt Vodafone den Laden oder Google. Auf jeden Fall ist Sky dermaßen am Ende in der aktuellen Form ohne Reformen. Kein Mensch abonniert noch Pay-TV.