1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kweli, 7. September 2007.

  1. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Die 8,8° Ost sind die Richtung, in die deine Schüssel gerichtet werden muss (Azimuth), um Astra 1 zu empfangen. Also von der geografischen Südrichtung aus um 8,8° ostwärts abweichen und du hast die Richtung, in die du freien Empfang brauchst. In dieser Richtung darf kein Hindernis liegen, das den unteren Rand der Schüssel um mehr als das 0,65-fache seiner Entfernung zur Schüssel überragt.

    Im Weg stehende Gebäude verhindern den Sat-Empfang komplett und Bäume können je nach Dichte ihrer Krone den Empfang schon sehr stark beeinträchtigen.
     
  2. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    danke, wieder was gelernt. was sagst du, wenn du mein auf der vorherigen seite angefügtes bild siehst?
     
  3. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    kann ich das mit dem 8,8 grad irgendwie über googl earth checken? auf welchen wert muss ich dort achten? wozu muss ich 8,8 addieren?
     
  4. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  5. Hardy22

    Hardy22 Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2007
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Das gleiche wie die anderen Mitglieder - nicht viel, weil man die Sonne nicht sehen und ihren Stand auch aufgrund von Schatten nicht gut erahnen kann.

    So ganz verstanden hast du's offensichtlich immer noch nicht...

    Bei Google Earth kannst du dir insofern helfen, dass du dir dort deinen Balkon heraus suchst und feststellst, ob der überhaupt ungefähr in Richtung Süden zeigt. Wenn du dann auch noch genau wissen willst, in welche Richtung Astra 1 zu empfangen ist, dann druck dir das aus und zeichne vom Balkon aus eine Linie in Richtung Süden. Dann nimmst du einen Winkelmesser (z.B. Geodreieck) und zeichnest in einem Winkel von 8,8° dazu (gegen den Uhrzeigersinn, also nach Osten bzw. rechts gemessen) eine weitere Linie - die zeigt auf die Astra-Position 19,2° Ost. So wendet man das Schulwissen aus der Mathematik sinnvoll im Alltag an! ;)

    Um es aber mal wieder ganz einfach zu machen, hier eine letzte Frage: Kannst du von deinem Balkon aus die Sonne um ca. 12:30 Mittags sehen und wenn ja, wo steht sie dann? Relativ mittig am Balkon oder eher etwas seitlich nach rechts oder links versetzt?
     
  6. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    mir ist das schon klar, ich verfüge über einen ostbalkon, ziemlich genau nach osten ausgerichtet.

    ich hab auch über nen link aus diesem thema http://www.uksatellitehelp.co.uk/2007/08/12/satellite-alignment-calculator-v2/
    was gefunden
     
  7. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.330
    Zustimmungen:
    4.110
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Wen Du einen Kompass auf die 8,8° Ost einstellst und an der Stelle Positionierst wo die Schüssel hinkommen soll und dort Freie Sicht ist. Dann kannst Du dort eine Schüssel montieren.
    Ist aber etwas davor dann halt nicht.
    So einfach ist das.
     
  9. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    ok, und ich muss den astra 19,2er satelliten anpeilen?
     

Diese Seite empfehlen