1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kweli, 7. September 2007.

  1. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    Anzeige
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Hier sind gute Informationen:

    http://www.beitinger.de/sat/faq.html#Anchor-25662

    http://www.ses-astra.com/consumer/azimuth/index.php?locale=de_DE

    http://www.satlex.de/de/azel_calc-p...&lo=11.58&country_code=de&diam_w=75&diam_h=80
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2007
  2. sutadur

    sutadur Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Den Vermieter brauchst Du nicht fragen. Solange Du die Schüssel nicht an der Hauswand festschraubst ("Eingriff in die Bausubstanz") kann Dir das keiner verbieten. Man kann sich damit den Unmut des Eigentümers und auch der Nachbarn einfangen - mehr aber auch nicht. Insofern ... mach Dir nicht so viele Gedanken, jedenfalls nicht darüber.
     
  3. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    ich hab nur bedenken, da mein balkon direkt nach osten zeigt.


    danke für eure bisherige hilfe
     
  4. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Vielleicht kommt am kommenden Wochenende um die Mittagszeit die Sonne hervor - gehe auf den Balkon und guck´ dir die Situation an. Die Stelle wo die die Sonne voll hinscheint kannst du als Montageplatz für die Schüssel in Erwägung ziehen.
     
  5. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Ganz genau kannst du den Montageort feststellen in der Zeit vom 8. Oktober bis 15. Oktober um jeweils ca 12:25 Uhr. An dem Platz der hier voll vom Sonnenlicht erfasst wird kann man eine Sat-Schüssel für den ASTRA-Empfang (19.2° Ost) anbringen.
     
  6. Sweet-Lovelle

    Sweet-Lovelle Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Hat denn keiner in der Nachbarschaft eine Schüssel angebaut?
    Dann kannst du schon mal die grobe Richtung sehen, in der die Schüssel ausgerichtet werden muß. Dann siehst du auch ob das von deinem Balkon möglich ist. Desweiteren kann eine Schüssel auch liegend montiert werden.
    Dann sieht die keiner mehr auf deinem Balkon.
    http://www.catv-sat.ch/liegend.htm
     
  7. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    ich von montag abend bis mittwoch nachmittag in münchen, dann werd ich mal schauen. werde boden verlegen. das dumme ist nur, dass ich nebenbei noch in würzburg nem ferienjob nachgehen, weshalb ich kaum zeit hab, zumindest im moment, die wohnung herzurichten.
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.661
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    und deshalb hast du auch keine zeit zum fernsehen:LOL::LOL:
     
  9. Kweli

    Kweli Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    das werden wir noch sehen:D
     
  10. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neueinstieg ins Sat-Fernsehen

    Aha- München + Ostbalkon - das hattest du im DVB-T Thread nicht geschrieben. Höheres Stockwerk - freie Sicht nach Osten welcher Stadtteil ?
    Die Ausgangslage schreit ja nach einer Kombination DVB-S/T .
    DVB-T für die österreichischen Programme - die über DVB-S nicht "einfach" zu empfangen sind.
    Der finanzielle Mehraufwand ( + ca 10 €ur für den Kombireceiver im Vergleich zu bauähnlichem nur -S, + 15 € für Antenne) dürfte sich in Grenzen halten.
     

Diese Seite empfehlen