1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ThomasK, 4. Februar 2006.

  1. ThomasK

    ThomasK Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Es freut mich euch gefunden zu haben und ich hoffe auf viele Antworten!

    Ich habe meinen Kabelanschluss zum 28.02.2006 gekündigt. Grund war die positive Darstellung des DVB-T eines Arbeitskollegen. Jetzt muss ich doch feststellen, dass man sich auf nur wenig verlassen kann oder besser gesagt, dass man sich im Vorfeld selbst besser informierten muss!:rolleyes:

    Ich wohne in Dortmund. Spontan hat meine Frau einen DVB-T Receiver von Funai DVB-T 2500 für 55,- Euro und dazu eine Stabantenne für 10,- Euro gekauft. Ich habe es noch nicht ausprobiert, da ich etwas in Zweifel geraten bin und mir die Internetseiten/Portale nicht wirklich die Infos gegeben haben bzw. ich sie nicht gefunden habe. Original verpackt kann ich das Gerät ja noch ohne Probleme umtauschen.

    Wie sieht das mit dem Empfang von Radiosendern aus?
    Welche Sender können schon empfangen werden?
    Wie ist die Bildqualität an Tagen mit schlechteren Wetterverhälnissen?
    Welches Gerät legt man sich am besten zu?
    (Das oben genannte Gerät scheint mir was für "Nebenfernsehen", z.B. im Schlafzimmer, für den Hauptfernseher benötigt man bestimmt was besseres.)
    Worauf sollte man beim Kauf achten? Fernbedienung? Welche Anschlussmöglichkeiten von weiteren Geräten?
    Welche weiteren Fakten sind im allgemeinen wichtig zu wissen?

    Die Portale geben mir nicht die praxisbezogenen Aussagen, deshalb möchte ich euch um viele Antworten bitten.

    Herzlichen Dank!

    Grüsse aus Dortmund

    ThomasK
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Radiosender gibt es nicht, die Qualität ist an Regentagen so "gut" wie an Sonnentagen (villeicht geht der Signalpegel etwas runter), Programme gibt es unter http://nrw.ueberallfernsehen.de/10.html

    Den Rest können die Kollegen aus NRW erklären. :)
     
  3. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Hallo.

    - Radiosender gibts (noch) nicht in NRW.
    - Empfangen werden können: http://nrw.ueberallfernsehen.de/fileadmin/images/programmbelegung_ruhr_gross_2.jpg
    - Ich selber habe den DigiPal2 von Technisat
    - Wissen sollte man, dass die Bildqualität (durch eine relativ niedrige BitRate kann Klötzchenbildung auftreten) nicht so schlecht ist wie oft gesagt, aber eine digitale Schüssel bringt definitiv mehr.

    Soweit erst mal.

    Gruß

    Jose
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    ... noch nicht in NRW, sondern nur in Berlin.
    In NRW und MVP wird über Radiosender nachgedacht.
     
  5. ThomasK

    ThomasK Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Hallo!

    Danke für die ersten Antworten!

    Dann fällt dieses Thema unter die Rubrik: Ich habe erst gehandelt und mich dann richtigt informiert!:eek:

    Auf der Verpackung des Receivers steht:
    DVB-T Empfang von frei empfangbaren TV- und Radio-Programmen......

    Das ist dann also noch Zukunftsmusik!?

    Wie gesagt war/bin ich bis jetzt Kabelkunde. Also Antennenstecker Radio in die Dose und Antennenstecker TV in die andere Dose. Fertig!

    Für DVB-T benötige ich also den Receiver + Antenne für TV und eine weitere Antenne für Radio. Richtig?!

    Thomas
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Nein, es wird keine weitere Antenne benötigt. :)
     
  7. ThomasK

    ThomasK Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Hallo!

    Das ist ja erstmal schön!

    Aber stellt euch mal vor, dass ich bei diesem Thema "dümmlich" bin und dann gebt bitte Antworten, nach dem Motto......Die Bienen und die Blumen......

    Danke!

    Thomas
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Na Radio hörst du wie du es jetzt auch schon tust - ganz normal via Küchenradio oder wie auch immer. Da ändert sich gar nix, außer du hast die Kabelsender gehört - die fallen dann natürlich weg.
     
  9. ThomasK

    ThomasK Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    7
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Hallo!

    Es ist so, dass ich meine Anlage im Wohnzimmer und im Partykeller an den Kabelanschluss angeschlossen habe und somit immer und bei allen Sendern eine 100% Empfangsqualität habe und mit einer Wurfantenne möchte ich nicht arbeiten.
    Aber ich habe jetzt gemerkt, dass ich auf einem "absolut falschen Dampfer" war. Hat etwas gedauert, aber ich danke für die "Einnordung".

    Gehen wir mal nur von dem TV aus. Welche Nachteile/Vorteile habe ich zum Kabel?

    Thomas
     
  10. TV.Berlin

    TV.Berlin Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Neueinsteiger DVB-T! Was kann es, was muss ich haben?

    Tja, musst halt gucken, was du jetzt sehen an Kanälen sehen kannst - sicherlich werden dann einige wegfallen. Du brauchst für jeden Fernseher einen Receiver, auch wenn dann noch ein VCR angeschlossen ist.

    Kostenmäßig bezahlst du nur einmal den Receiver (oder für mehrere), im Kabel halt jeden Monat. VPS geht bei DVB-T auch nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen