1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Vorwürfe gegen ZDF-Koriphäe Guido Knopp

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.381
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Der Leiter der ZDF-Redaktion Zeitgeschichte, Guido Knopp, steht wegen ungewöhnlicher Dienstreisen weiter in der Kritik.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Neue Vorwürfe gegen ZDF-Koriphäe Guido Knopp

    Typisch Selbstbedienungsladen. Da die einzelnen Landesanstalten der ARD
    doch ab und an mit gewissen finanziellen "Zwängen" und auch Kontrollen
    durch die Länder zu leben haben, scheint man es sich bei dem Sender in
    Mainz ja ganz besonders gemütlich einrichten zu können. Gewusst wie!

    :eek:
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Neue Vorwürfe gegen ZDF-Koriphäe Guido Knopp

    Es ist geradezu widerlich, wie in der letzter Zeit die Presse gegen die oeffentlich rechtlichen hetzen. Erst die Bild Zeitung mit ihrer Schmutzkampagne gegen die ARD und jetzt der Locus aehh Focus mit ihrer Verunglimpfung von einem der renomiertesten Mitarbeiter des ZDFs. Herr Knopp hat grossartige Arbeit geleistet, was geschichtliche Bildung angeht. Das einer Zeitung wie dem Focus, der ja dem privaten Verdummungsfernsehen hoerig ist, natuerlich gegen den Strich geht, ist ja klar. Aber so plump und offensichtlich wie hier sollte man es dann doch nicht machen. Wenn fuer eine Dokumentation es notwendig ist, Drehorte zu inspizieren, dann ist das halt so. Duerfte eigentlich jedem klar sein, auch den Voll*******n vom Focus.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Vorwürfe gegen ZDF-Koriphäe Guido Knopp

    Widerlich ist, dass pauschal gehetzt wird. Abrechnungsbetrug ist eine schwere Anschuldigung, die in Firmen oft mit fristlosen Kündigungen endet. Wenn das im Falle Knopp so sein sollte, hätte ich für ihn kein Verständnis. Aber die Kritik, dass immer alles an den Öffis gleich hetzerisch schlecht gemacht wird, ist schon nicht ganz unberechtigt. Sicherlich geben die viel Geld "sinnlos" aus, das liegt aber wohl nur zum Teil an ihnen selbst als vielmehr an der Gesetzeslage mit komplizierter Verwaltung und entsprechendem Wasserkopf.
     
  5. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    5.891
    Zustimmungen:
    1.635
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Neue Vorwürfe gegen ZDF-Koriphäe Guido Knopp

    Gilt das dann auch für das griechische Staatsfernsehen (ET-1) auch, zumal sie ja jetzt sichere 22 Mrd. € aus Deutschland haben? :confused:
     

Diese Seite empfehlen