1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Mobilfunkanbieter E-Plus wird von Telefónica aufgekauft. Künftig wird es in Deutschland damit nur noch drei statt der bisherigen vier Mobilfunkanbieter geben. O2 rückt so in Schlagweite zu den Konkurrenten Telekom und Vodafone.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    War absehbar. Vodafone schafft sich mit KDG seine Internet-Backbone, O2 schafft sich die mit der Infrastruktur von E-Plus.

    E-Plus nimmt ja schon seit einiger Zeit keine Neukunden mehr auf, sondern ist reiner Netzbetreiber. Die Endkunden bedient primär Base. E-Plus Bestandskunden werden fast monatlich angerufen und zu einem Wechsel auf ein sehr kostenintensives All-In-One-Flat-Paket bei Base aufmerksam gemacht und sollen wechseln.

    Ich denke, demnächst flattert mir die Kündigung meines Zehnsation ins Haus. Ich habe kein Smartphone, will keines und brauche den Schnickschnack nicht.

    Betriebswirtschaftlich ist es aus Sicht E-Plus/Base schon sinnvoll, das Netz mit den teuren Unterhaltskosten zu verkaufen und sich rein um den Vetrieb und das Endkundengeschäft zu kümmern.

    O2 gewinnt dabei auch. Die Abdeckung verbessert sich, die Infrastruktur kann vereinfacht werden und man hat gleichzeitig die viel bessere Internet-Backbone von E-Plus.

    Denn bisher ist O2 ja nicht gerade für rasante Datenraten bekannt, weil die Basistationen sich vielfach eine Internetleitung teilen.

    Somit kann die Netz-Kette von E-Plus an einen neuen Anbieter verkauft werden und spült Geld in die Kassen.

    Jetzt geht das Raten los: Wer wird der neue vierte im Bunde? Orange?

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky und Small-Talk Mod Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.866
    Zustimmungen:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U, Nintendo Switch, PS4 Pro
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Ähm, es geht nicht nur um das Netz, sondern um E-Plus im Ganzen.

    Erst mal wird es wohl einen Parallelbetrieb geben, aber einer der beiden Namen wird wohl verscheinden. Das O2 E-Plus übernimmet, wird es dann wohl in Zukunft keine E-Plus und auch kein Base mehr geben.
     
  4. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    E-Plus ist so ziemlich der mieseste Mobilfunkanbieter in Deutschland. Hatte da seit 1998 einen Vertrag. Und irgendwie haben die so einiges verpennt. Vor allem den Netzausbau. Lahmes Internet usw und das in Berlin. Geht mal gar nicht im Zeitalter von Smartphones. Da ist o2, wo ich eh auch schon ein Vertrag hatte, um Ecken besser aufgestellt.
    Man kann für die Kunden nur hoffen, dass es nun besser wird. :winken:
     
  5. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Kann ich nicht bestätigen. Das Internet war richtig lahm bei Eplus. Da ich parallel zum Eplus Vertrag auch ein Vertrag von o2 hatte, konnte ich das ganz gut vergleichen. Volles Netz bei o2 in meiner Wohnung, Eplus oft nur 1 bis 2 Balken. Seitenaufbau bei o2 sehr zügig. Ganz im Gegenteil zu Eplus.
     
  6. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    1.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Wenn die E-plus Kunden auf dem o2-Netz rumsurfen dürfen wird es da dann auch enger mit der Bandbreite für die bestehenden o2-Kunden.
     
  7. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Verfallen bei einer Fusion nicht alle UMTS/LTE/GSM Lizenzen von E-Plus? E-Plus hat nämlich das größte UMTS Frequenzspektrum.
     
  8. Televisio

    Televisio Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    3.918
    Zustimmungen:
    2.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Zwei Anbieter, die nicht sonderlich gute Quali haben. Normal gibt - x -= +. Aber das glaub ich hier nicht
     
  9. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.245
    Zustimmungen:
    1.246
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Das hat man schon bei der Übernahme von Hansenet bzw. Alice erleben dürfen. Alice ist vom Service ein einziger Sauhaufen.
     
  10. fallobst

    fallobst Gold Member Premium

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Verhältnisse: O2 schluckt E-Plus

    Oje,mein bruder arbeitet bei Base,bin mal gespannt drauf,wieviele Basianer ihren job verlieren werden.Das wird bestimmt eine ganze menge werden.:confused::eek::(
     

Diese Seite empfehlen