1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von Alexander Rösch, 22. September 2011.

  1. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Die Öffentlich-Rechtlichen verlangen 1,47 Milliarden Euro mehr für die Gebührenperiode 2013 bis 2016. Dies könnte zu einer Gebührenerhöhung führen. Wie steht Ihr dazu?

    Jetzt abstimmen und Meinung äußern!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2011
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.526
    Zustimmungen:
    299
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Bereits abgestimmt! ;)
     
  3. mweb21

    mweb21 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    DAS hätte ich wirklich nicht gedacht!

    Im Moment stimme ich mit der absoluten Mehrheit überein.
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Bei mir kam noch die alte 3D Umfrage - da stimmt was mit den Cache-Expires im Webserver nicht.
     
  5. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Meine Antwort wäre folgende:

    Geht in Ordnung, WENN
    bis 2013 alle digitalen Programme der ÖR mit 80% des Programminhaltes in 1.080i (Full)HD-Bild ausgestrahlt werden.


    -> Hatte übrigens gestern so ähnlich schon jemand in Forum angemerkt! ;)
     
  6. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Überraschendes Ergebnis. Wenn man sich z.B. das Filmangebot von Sky oder das Trash-TV der Privaten anschaut und mit den Programminhalten der Öffentlich Rechtlichen vergleicht, dann ist das Zwischenergebnis absolut in Ordnung.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.554
    Zustimmungen:
    3.449
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Preiserhöhung von Zwangsgebühren.....
    Und man freut sich ....:eek:
     
  8. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Ob wir am Ende wirklich mehr bezahlen, kann hier doch noch niemand wissen.

    1. hat die KEF bis jetzt noch nicht berechnet, wieviel die Haushaltsabgabe einbringen wird.
    2. hat die KEF auch den Bedarf noch gar nicht durchgewunken...

    Es kann also immer noch sein, dass die KEF z.B. nur 600 Millionen bewilligt. Wenn man dann den Gerüchten glauben kann, dass die Haushaltsabgabe 1.6 Milliarden € mehr bringen soll. Würde das also bedeuten, dass 1 Millione zu viel da ist und dieses auf die Gebührenzahler umgelegt wird.

    Sprich, der Haushalt wird dann weniger als die aktuellen 17.95 € bezahlen...


    Es heißt hier also abwarten was es am Ende den einzelnen Gebührenzahler kosten wird.
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    vor allem bei dem Hintergrund...völlig unverständlich.
    Über 7 Millarden Euro im Jahr:eek::eek::eek:
     
  10. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Neue Umfrage auf DIGITALFERNSEHEN.de

    Wäre es möglich, würde ich den Großteil meiner Gebühr für die deutschen öffentlich rechtlichen Programme zahlen, denn diese konsumiere ich weit mehr als den ORF.
     

Diese Seite empfehlen