1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue UHD HDR-Produktionen auf RTL UHD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Dezember 2018.

  1. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.590
    Zustimmungen:
    7.553
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Wobei man da ehrlicherweise schon auch das ZDF erwähnen muss. Die hinken in Sachen Ausstrahlung zwar hinterher (wobei es da auch schon UHD Testausstrahlungen gab) aber lassen schon auch einiges in UHD / HDR produzieren. Produktionsseitig ist RTL da nicht ganz allein, da machen schon andere auch mit.
    Wo RTL derzeit wirklich die Nase vorne hat, sind UHD Live Produktionen im Nicht-Sportbereich. Das macht soweit ich weiß von den anderen Sendern derzeit kaum einer.
     
  2. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    2.475
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Naja Abenteuer Leben (kabel eins UHD), Galileo Special (ProSieben HD), 2 Filme (Sat.1 UHD), ran Fighting (kabel eins UHD)
    Aber ja ausser ran live gabs nix von anderen Sendern
     
  3. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Bei Amazon Prime Video gibt es Geo HD und einige Videos mit Bezeichnung Geo UHD.
     
  4. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Von RTL UHD wird es im nächsten Jahr mehr 4k Sendungen geben. Es läuft darauf hinaus das eines Tages, nächstes oder übernächstes Jahr das vollständige Programm in UHD und den Rest hochscaliert geben wird. Das wiederum wird Pro7/SAT1 nicht auf sich sitzen lassen um ebenfalls erstmal ein Test Programm in UHD aufzuschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2018
    ApollonDC gefällt das.
  5. Berd Feuerstein

    Berd Feuerstein Platin Member

    Registriert seit:
    12. August 2008
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
  6. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    2.475
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Schön wäre es
     
  7. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wieso?
    Das wird wohl Realität.
    Im Moment zeigt man nur ausgesuchte Sendungen in UHD über den RTLUHD Sender.
    Vor einem Jahr hat man davon gesprochen, dass man in zwei Jahren (also 2019) das Sendezentrum in Köln-Deutz auf UHD-Technik umgestellt hat und dadurch als erster Sender in Deutschland die Möglichkeit hat das Programm komplett in UHD zu präsentieren.
    Umbau voraus: RTL zeigt erstmals komplette Serie in UHD - DWDL.de
     
    Berd Feuerstein gefällt das.
  8. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    21.620
    Zustimmungen:
    2.475
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    @apollon: Bei RTL ja, aber ich habe ja von der ProSiebenSat.1 Senderfamilie gesprochen, dass es schön wäre wenn diese auch ein Promosender/Gemeinschaftssender startet. Das es bei RTL 2019 weiter geht steht wie gesagt im DWDL.de Artikel als auch auf der UHD1 Website wo einige Inhalte für 2019 angekündigt sind. Ich frag mich eh warum RTL II Inhalte und VOX Inhalte nicht auch auf dem RTL Promo UHD Sender gezeigt werden. Konflikte gäbe es aktuell ja keine.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    31.590
    Zustimmungen:
    7.553
    Punkte für Erfolge:
    273
    RTL treibt das doch vor allem voran, weil sie ihr Baby HD+ mit irgendwas füttern müssen. RTL hat diese Plattform und Geschäftsmodell gewollt, und mit "Standard HD" ist da derzeit kaum mehr was zu holen, die Zahlen steigen kaum noch.
    Deswegen muss UHD her und wird Geld reingesteckt.
    Die haben schlicht - nicht unbegründet - Sorge, dass ihr Bezahl Baby das Teenageralter nicht erreicht.
     
    Gorcon gefällt das.
  10. ApollonDC

    ApollonDC Board Ikone

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    1.857
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mag sein, dass es ein Grund ist.
    Im Gegensatz zu anderen Sendern engagiert sich RTL in Sachen UltraHD hier allerdings außerordentlich.
    Was bei allen anderen FreeTV Sendern unter ferner liefen läuft, wird bei RTL zur Selbstverständlichkeit und macht RTL zum Vorreiter in Sachen UltraHD.
    Dieses Engagement hätte ich mir von unseren Öffis gewünscht.
    Aber leider werden unsere Gelder für die Pensionskassen von ARD und ZDF benötigt und nicht in neue Technologien investiert. Dieses höchst unrentable System der ÖR gehört reformiert, damit unseere Gelder auch dort eingesetzt werden, wo sie benötigt werden.
    Muss Rundfunkbeitrag erhöht werden? Millionen-Löcher in ARD-Pensionskasse
     
    Berd Feuerstein gefällt das.

Diese Seite empfehlen