1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Spur beim Oktoberfestattentat

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von moonwalker5, 15. Januar 2014.

  1. moonwalker5

    moonwalker5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Kontrovers-Story: Oktoberfestattentat: War es wirklich ein Einzeltäter? | Kontrovers | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

    Interessanter Beitrag. Ich traue dem Anwalt durchaus zu, dass er die Akte sehr genau prüfen wird. Ich frage mich nur, warum nicht einfach alle Akten veröffentlicht werden und warum es so lange dauert.
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Neue Spur beim Oktoberfestattentat

    1. Weil in den Akten auch die Namen von Zeugen und anderen Personen stehen?

    2. Weil man gewiss nicht will, daß die Täter den genauen Stand der Ermittlungen kennen und so ggf. Dinge tun können, um die Ermittlungen zu behindern?

    Es gibt vermutlich viele Gründe, die dafür sprechen, Ermittlungsakten nicht offen zu legen ... auch wenn man nicht an Verschwörungen glaubt ...
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.639
    Zustimmungen:
    2.441
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Neue Spur beim Oktoberfestattentat

    Das jetzt nach 24 Jahren da noch die Grosse Senstion gelingt, die zur Aufklärung führt, halte ich aber für recht unwahrscheinlich.
     

Diese Seite empfehlen