1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Software für HD S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von uwi, 21. Februar 2009.

  1. xsearchx

    xsearchx Silber Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2004
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    AW: Neue Software für HD S2

    Dreambox und die neue AzBox können beide mkv.

    Danke für deine Antwort. Habe aber auch gelesen das alles was größer als 4GB ist nicht geht. Tichtig? Somit sind auf jedenfall DVD Ripps ind VOB nicht abspielbar. Oder?
     
  2. caruso1

    caruso1 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neue Software für HD S2

    Ich denke schon (weiß leider nicht mehr, wo ich es gelesen habe). Man muss mit Hilfe des Programmlisteneditors einen funktionierenden Sender kopieren und dann die SID (oder wars die PID?) auf einen beliebigen Wert setzen (nur nicht 0).

    Das kann ich selbst nicht ausprobieren, da ich den HD S2 Plus(!) erst auf meinem Wunschzettel habe. Schaue HD-Sendungen derzeit über PC.
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Neue Software für HD S2

    Ich weiß nicht ob das schon einer geschrieben hat, seit die neue SW da ist, gibt es auch den Radiotext wie beim Digicorder S2.
     
  4. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Neue Software für HD S2

    Ja wurde schon am Anfang berichtet, macht aber gar nichts, wenn es noch mal da steht ;)
     
  5. iluilu

    iluilu Neuling

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Software für HD S2

    Ich suche jemanden der linux dbox im Kölner Raum umbauen kann.
     
  6. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Neue Software für HD S2

    das würd ich mal an anderer Stelle posten
     
  7. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Software für HD S2

    Hallo, sagt mir mal bitte einer was ich machen muss um diesen ominösen Radiotext zu sehen. Ich kann mir darunter gar nix vorstellen.:winken:

    Gruß
    Chris
     
  8. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Neue Software für HD S2

    ...auf Radio schalten und einen Sender einstellen, der Radiotext unterstützt, beispielsweise einige Sender der ARD oder private- Im Autoradio auch RDS genannt.
    Dann siehst Du den Text auf dem Display des HD S2
     
  9. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Neue Software für HD S2

    Radio Bremen 4 hat z.b. Radiotext
     
  10. brain777

    brain777 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Software für HD S2

    Moin,

    auf Grund der teilweise negativen Berichte zur Nutzung großer HDDs per USB mit dem HD-S2 möchte ich meine heutigen Erfahrungen mitteilen. Ich habe mir eine 1TB-HDD (WD10EVCS, 24/7-Platte, leise, kühl) in ein USB-Gehäuse (Sharkoon Rapid-case, schwarz, Metall, dezent) eingebaut, mit h2format in FAT32 formatiert und an den HD-S2 angeschlossen. Vorher hatte ich vom PC einen Ordner mit MP3s aufgespielt. Die Platte wird anstandslos erkannt und ich kann die MP3s abspielen. Dann habe ich eine Aufnahme mit 2GB auf die Platte überspielt und danach von dieser abgespielt. Funktioniert alles einwandfrei. Ich habe nun eine gut, auch optisch (WAF!), zum HD-S2 passende Platte.
    Soviel zu meinem heutigen Test.

    Gruß,
    Andreas.