1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Satelliten ?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von mueller87, 19. April 2009.

  1. mueller87

    mueller87 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    moin zusammen :rolleyes:

    meinen reciever kann man nicht updaten werder per Satellit noch per usb. jetzt meine frage wenn es neue Satelliten geben sollte findet mein reciever die denn automatich? und Astra 19.2 E wird doch eh immer bleiben oder?


    gruß

    müller:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neue Satelliten ?

    Tja , da Du verheimlichst welchen Receiver Du hast, kann man auch nicht sagen ob er die Automatisch findet.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Satelliten ?

    Hallo, mueller87
    Meinst du mit updaten eine Aktualisierung der Software/Firmware des Receivers oder eine Aktualisierung neu hinzugekommener Angebote bzw. Programme? Normalerweise sucht man neue Programme mit dem Suchlauf. Sowas kann selbst der bescheidenst ausgestattete Receiver. Und wenn neue Satelliten dazu kommen sollten, macht man auch einen Suchlauf, falls das eine oder andere Programm plötzlich nicht mehr da sein sollte.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2009
  4. mueller87

    mueller87 Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Satelliten ?

    nein nur dass finden neuer Satelliten
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.238
    Zustimmungen:
    1.544
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neue Satelliten ?

    Also das ist ja nun leider nicht richtig. Verfügt der Receiver über keine Netzwerksuche findet er Neue Transponder ( und somit neue Satelliten) nicht bei einem Suchlauf.
    Andersrum finden " geeignet für Premiere "Receiver der neueren Genration neue Sender auch ohne Suchlauf.
    Also Dein Beitrag ist schlicht weg irreführend.
    Solange man nicht weis was für ein Receiver das ist kann man 100 % gar nichts sagen.
     
  6. shadow0815

    shadow0815 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Satelliten ?

    Neue Sender ja - neue Satelliten nein.

    So lange man keinen zweiten LNB anbaut, oder die Schüssel dreht,
    findet man auch mit den anderen Receivern automatisch
    keine neuen Satelliten.;)

    gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2009
  7. wolf_d1box

    wolf_d1box Silber Member

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Satelliten ?

    Die Satelliten im Ku Band senden alle auf den gleichen Frequenzbändern.

    Wenn du also deine Schüssel auf eine Satellitenposition eingestellt hast empfängst du alle Transponder, von allen Satelliten, die auf dieser Position senden.
    Der Receiver sucht in der Regel
    - alle vorhandenen Transponder auf allen Frequenzbändern ab
    - oder einen einzelnen Transponder auf einem Frequenzband ab
    und speichert die gefundenen Sender ab. Ein ordentlicher Receiver erlaubt dir den Zugriff auf die Transponderliste, die meist nach einem Suchlauf wüst geordnet ist.
    Mir ist kein Digital tauglicher Receiver bekannt, der nicht den Suchlauf für die 4 gängigen Frequenzbänder beherrscht.

    Du musst dann die gefundenen Programme in der von dir gewünschten Reihenfolge umsortieren.

    Hast du mehrere Schüsseln, die über einen DISEQ Schalter zusammengeführt werden, musst du das in deinem Receiver einstellen.

    Auf einigen Transpondern werden Zusatzinformationen über die Transponderbelegung eines Frequenzbandes übertragen.

    Bestimmte Receiver, insbesondere die die das Label tragen "Für Premeire Geeignet" erlauben häufig nur:
    - auf einen Satelliten, d.h. auf alle 4 Frequenzbänder, zugreifen zu können

    jedoch weder
    - auf einen einzelnen Transponder
    - noch auf ein einzelnes Frequenzband
    - noch auf einzelne Programme innerhalb eines Transpinders
    zugreifen zu können - diese Receiver werten dann zum Teil die vorstehend genannten Zusatzinformationen aus und belegen dann vordefinierte Kanäle mit den Premeire Programmen.

    Das ist auf der einen Seite bequem, auf der anderen Seite limitiert es für den erfahrenen Benutzer den Zugriff auf den Receiver.

    Leider kann sich Premiere nicht vorstellen, dass es Anwender gibt die andere Satelliten wie ASTRA oder HOTBIRD empfangen. In diesem Fall wird dann die Verwendung "Premiere geeignet"er Receiver problematisch. So ist z.B. die Belegung des DISEQ Schalters meist fest vorgegeben.

    In der Regel bedeutet die Tatsache, dass der Receiver nicht updatebar ist oder nicht mehr upgedatet wird, dass du mit den Fehlern in der Software leben musst, jedoch nicht dass du nicht alle Sender findest - solange es sich nicht um einen "Premiere Geeignet" Receiver handelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2009

Diese Seite empfehlen