1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue SAT Anlage (für Sky)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von sepsn, 11. August 2010.

  1. sepsn

    sepsn Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Im Aufbau... (das ist ja mein Problem ;-)
    Anzeige
    Hi!

    Vorab schon mal: Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Ich möchte die (uralte) SAT Anlage meines Vormieters tauschen.

    Leider habe ich von dem Thema "SAT Anlage" überhaupt keine Ahnung.
    Was ich nach unzähligen Stunden hier im Forum herausgefunden habe (oder glaube herausgefunden zu haben :() ist Folgendes:

    SAT Spiegel: Aktuell ist ein 80er montiert und diese Größe würde ich auch wieder montieren, da sie nicht störend ist.
    Ein Gibertini sollte ausreichen für mich. Jedoch habe ich noch nicht ganz herausgefunden, was der Unterschied zwischen Gibertini 85 L und dem Gibertini 85 XP ist. Wo liegt der Unterschied zwischen diesen beiden?

    LNB: Wird vermutlich ein Alps werden.

    Kabel: Kathrein LCD 111 mit Cabelcon 5.1 Self Install Kompressionsstecker.

    Receiver: Hier kommt mein größtes Problem. Das Teil sollte so zwischen 100 und 150€ liegen.
    Meine Anforderungen wären:
    - SKY muss laufen (da ich einen bestehenden Vertrag habe und behalten möchte)
    - HD soll möglich sein
    - brauche einen HDMI und einen SCART Ausgang
    - Mein Fokus liegt auf guter Bild- und Tonqualität
    - Wenn möglich wäre eine Aufnahmefunktion (auch mit externer Platte kein Problem) natürlich sehr nett
    Welche Receiver ich bisher gefunden habe (und ich weiß wirklich nicht mehr, was ich kaufen soll):
    - Smart MX 04 HDCI (viele sagen, das Teil wäre soo gut für den Preis, andere wiederum sagen, dass es der letzt Mist ist :confused:)
    - Edision argus mini oder Edision argus piccollo (Vorteil: SKY läuft ohne zusätzliches 60€ Modul. Nachteil: Scheinbar haben die gröbere Probleme mit der Bildqualität und man "muss" alle zwei Wochen ein neues Update einspielen.)
    - Comag SL 100 HD (auch hier gehen die Meinungen total auseinander...)

    Welcher dieser Receiver wäre denn (in Anbetracht meiner Anforderungen) am geeignetsten?
    Welche Alternativen gibt es dazu?

    Bitte nicht "böse" sein, wenn ich hier etwas absolut falsch dargestellt habe, aber wie gesagt habe ich echt wenig bis null Ahnung und alles nur hier so aufgeschnappt.

    Vielen Dank für eure Hilfe,
    sepsn
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.263
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Material,Verarbeitung und natürlich Preis!:D
    Meine Empfehlung wäre Gibertini OP 85 SEhttp://www.hm-sat-shop.de/antennen-gibertini-se-serie/gibertini-op-85-se-alu-antenne.html
    Gute Wahl.
    Edision Argus Mini IP wäre meine Empfehlung.Über Probleme mit Bildqualität und neues Update jede 2 Wochen höre ich zum ersten mal.:confused:
    Hab selber Edision Argus VIP und Probleme gab noch keine.Bildqualität 1A.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2010
  3. sepsn

    sepsn Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Im Aufbau... (das ist ja mein Problem ;-)
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Hi,
    vielen Dank für deine Antwort!
    Ok, das wäre dann der noch bessere zum XP, oder?!
    Ich will nicht zwingend wegen 40€ "zicken", aber vielleicht für den DAU?
    -> SE ist ziemlich sicher bessere Lebensdauer.
    -> Hat der SE auch eine bessere Signalqualität? (kostet ja doch fast das Doppelte)

    Hier in diesem Beitrag http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/233116-edision-argus-mini2in1.html steht sehr viel über schlechte Bildqualität, Probleme mit dem Timer, schlechte Bedienung und das auf immerhin 12 Seiten - das hat mich ein wenig verschreckt (habe den ganzen Beitrag durchgelesen...). Weiters wurde in diesem Faden öfter der Smart MX 04 HDCI (oder auch der Comag SL 100 HD) statt dem Argus Mini empfohlen. (Natürlich weiß ich, dass man(n) "lieber über schlechte Erfahrungen schreibt als über gute" und das ganze eher relativ betrachtet werden muss.
    Jedoch muss ich mich mit meinem spärlichem Wissen in diesem Gebiet auf solche Aussagen beziehen...
    (Was wäre/ist der Vorteil vom VIP zum Mini?)


    Lg und vielen Dank!
    sepsn
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Den nimm Dir, der hat zwei Karteneinschübe und zwei Moduleinschübe.Ausserdem kann er mit alternativer Software verwendet werden. Bildqualität ist in Ordnung!

    Den COMAG kann ich nicht empfehlen der braucht "stundenlang" zum Entschlüsseln und die Karten werden in den Modulen sehr heiss.
     
  5. sepsn

    sepsn Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Im Aufbau... (das ist ja mein Problem ;-)
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    In dieser Preisklasse wirds vermutlich auch nicht viel Alternativen geben, oder?
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Etwas Vernünftiges sicher nicht.
     
  7. sepsn

    sepsn Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Im Aufbau... (das ist ja mein Problem ;-)
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Guten Morgen!

    Nach dem hier im Forum (fast) immer wenn ein Gibertini empfohlen wird, es der SE ist, nehme ich das natürlich so hin und werden diesen kaufen.

    Ein Frage hätte ich noch:
    Ich lese immer, dass der Argus mit alternativer Software kein Problem mit den S02 Sky Karten hat. Wie sieht es mit A02 aus? (Habe ich eine A02, da ich aus dem Ösi-Land bin?)

    Lg und vielen Dank,
    sepsn
     
  8. sepsn

    sepsn Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Im Aufbau... (das ist ja mein Problem ;-)
    AW: Neue SAT Anlage (für Sky)

    Hi,

    sollte sich vermutlich erledigt haben... habe irgendwo gelesen, dass es keinen Unterschied macht mit der Ösi Version A02 (hoffe, das stimmt).

    Somit wäre alles entschieden:
    Spiegel: Gibertini OP 85 SE
    LNB: Alps
    Kabel: Kathrein LCD 111 mit Cabelcon 5.1 Self Install Kompressionsstecker
    Receiver: Edision argus mini

    Lg und vielen Dank für eure Hilfe,
    sepsn
     

Diese Seite empfehlen