1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Sat Anlage - benötige Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SpeedyDL, 28. November 2006.

  1. SpeedyDL

    SpeedyDL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    In unseren Haus gibt es momentan 3 Röhrenfenrseher.

    Nun haben wir nur analogen Empfang über Sat an einem Spiegel - geht an 2 Fernseher und einen Spiegel mit einem digitalen LNB, der das 3. TV Gerät versorgt.

    Wenn es friert, schneit etc. geht das Bild beim digitalen LNB meist ganz weg.
    Und bei regen auch - es stört total.

    Nun haben wollen wir uns einen großen Spiegel kaufen.
    Momentan sind unsere glaube knapp über 60cm groß und nun soll ein 90er etc. ans Haus.

    Daran soll ein LNB (heißt der dann Quad LNB, oder gibt auch Trilpe LNBs???), der alle 3 TV Geräte mit digitalem TV versorgt (allein schon, weil ein TV Gerät vor Weihnachten einem LCD TV weichen muss, und mit digitalem TV ja das Bild viel besser ist).

    Nunja, meine Fragen lauten also:

    Was für einen Spiegel kaufen?
    Was für einen LNB?
    Was benötigen wir noch zum kompletten Verkabeln und anschließen bzw. auch für die Montage?

    Alle zusammen sollte gut sein, aber nicht sau teuer.

    Es soll funktionieren, man soll klaren Empfang haben.

    Ach ja, und dann benötigen wir noch 2 digital Receiver.
    Welche empfehlt ihr?

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir mit Vorschlägen und Hilfe entgegen kommen würdet.

    gruß und euch noch ne schöne Woche,
    Speedy
     
  2. Sat freak

    Sat freak Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2006
    Beiträge:
    671
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    Kathrein CSA 090 Schüssel mit Kathrein UAS 485 LNB.
     
  3. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    80er,oder grössere, schüssel

    QUATTRO-lnb

    5/XX multischalter

    90dB, oder höher, doppelt geschirmtes kabel

    f-stecker

    receiver mit CI-schnittstelle

    und das ganze anständig verarbeiten/montieren! die schüssel gehört natürlich richtig justiert - sonst geht es dir so wie mit der jetzigen schüssel!:winken:
     
  4. SpeedyDL

    SpeedyDL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    also receiver kann ich 2 Technisat Digital PS Receiver für 75€ inkl. Versand bekommen.
    Denke das ist doch ok, oder?

    Nur wo die ganzen Sachen kaufen?
    Kennt Ihr nen guten Shop und könnt da einmal den Warenkorb mit den nötigen Sachen woll machen und dann hier davon nen Screen reinstellen oder einfach den Text, was und wo genau?

    Ach ja, stimmt es, dass nen Quad LNB nix taugt, wenn die Kabel zu den receivern über 15m lang sind?
    bei mir sind es ja dann 3 receiver - entfernung von 10 bis 22metern.

    gruß,
    Speedy
     
  5. ruepel

    ruepel Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    311
    Ort:
    irgendwo an der Ostsee
    Technisches Equipment:
    TV: Grundig MW 82-150/8 Dolby
    Sat: UFS 821 Si
    A/V: Kenwood KRF-X9070D /Quadral 5.1 Boxen
    DVD: Grundig GDV-130
    Video: Grundig GDV-540
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    Hi,

    ich hab im Sommer eine billig 1,20 m schüssel gegen eine 85 cm Schüssel von FUBA(DAA 850, Testsieger in der DF) getauscht und seit dem keine Bildprobleme mehr.

    Bei den LNB's gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. ein universal Quad LNB.

    An dieses kannst du direkt 4 Satreceiver anschließen oder einen Multischalter falls die Anlage mal erweitert werden soll.


    2. ein universal Quattro LNB.

    hier benötigst du in jedem Fall zusätzlich noch einen Multischalter.


    Bei längeren Leitungen würde ich einen Multischalter mit separater Stromversorgung (Netzteil) empfehlen.

    Alles ordentlich ausrichten, am besten einen Fachman zur Hilfe holen.


    Die Satreceiver sollten in jedem Fall zumindestens 1 (besser 2) CI-Slot haben (Stichwort: €ntavio).

     
    Zuletzt bearbeitet: 28. November 2006
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    85er Gibertini Schüssel, Inverto Quad-LNBs.
    Bedeutet bei mir ca. 15min. Ausfall im Jahr.
    Problemtisch nur dann, wenn lange Kabel(>30m) verlegt sind, dann lieber mit Multischalter.
    Gruß
    Thomas
     
  7. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    schau mal nach bei www.xmediasat.de nach. dort kaufe ich mein ganzes zeug, obwohl ich in ungarn wohne, bekomme ich von diesem shop schnelle und preisgünstige lieferung. von einem quad-lnb lasse die finger - meine meinung und erfahrung. den receiver kenne ich nicht, aber sollte er keine ci-schnittstelle haben - ebenfalls weg mit den fingern!:winken:
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.441
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    In Bezug auf die geplante Satanlage, wurde Dir bereits von @viceroy und z/OS beste Empfehlungen gegeben.

    Zur Frage nach einem guten Satshop kann ich diesen hier empfehlen:
    http://www.bfm-satshop.de/sat-empfangsanlagen/sat-empfangsanlagen-zur-auswahl/4-teilnehmer-1-sat/85cm-fuba-antenne-rot-titanium-lnb-spaun-ms-1.html
    Der Link beinhaltet eine Fubanlage nebst Spaun Multischalter und Quattro-LNB. Kabel und andere Teile findest Du da auch.

    Aber doch noch einige Bemerkungen dazu:
    Auch wenn es hier viele Flachmann-Besessene gibt, ist es eine irrige Annahme, dass die Bildqualität bei den Flachmännern besser ist als bei Röhren FS. Das genaue Gegentei ist (noch immer) der Fall. So die Serviceleute von Sony, Philips, Panasonic und so auch die Stiftung Warenntest.

    Es sei denn es geht Dir um HDTV. Aber auch da ist(besoders in Bezug auf das Logo "HD ready" zu differenzieren. Siehe:
    http://www.beitinger.de/sat/hdtv.html

    Kannst viel Geld sparen, wenn Du auf den Kauf eines LCD-FS verzichtest und das Röhrengerät behältst.

    Oute mich, dass ich vor 18 Monaten mit dem Kauf eines 3000 Euro LCD von Philips (Testsieger) auf die euphorischen Testberichte von "VIDEO" reingefallen bin und auch auf die Technikgäubigen im HIFI-Forum.:wüt:

    Inzwischen wurde der Flachmann verlustreich verkauft. Im Regal steht ein neuer FS.
    Ist ein Röhrengerät.:winken:

    Volterra
     
  9. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    da sieht man wieder, wie unsere akademiker mit unseren S C H W ER vedienten steuergeldern umgehen!:D :D :D :winken:
     
  10. SpeedyDL

    SpeedyDL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    3
    AW: neue Sat Anlage - benötige Hilfe

    ok, vielen dank für die klasse antworten.

    werde mich glatt mal umschauen...

    und zum lcd...
    naja, wegen ner xbox360 inkl. hd laufwerk solls allein schon nen hd ready tv werden.
    normal der 32wl66z oder eher noch der 32wl58p (area-dvd.de referenz bei den 32zoll lcds) aber toshiba gibt nur noch 24 monate gewährleistung und keine garantie mehr - deshalb weis ich nu grad in der hinsicht auch net ganz weiter.

    aber trotzdem nochmals vielen dank für eure antworten.

    gruß,
    speedy


    p.s.: ok, dann streiche ich die receiver auch. müssen dann halt 2 mit dem ci zeugs her
     

Diese Seite empfehlen