1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Multischalter von Wisi vorgestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.849
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Empfangsspezialisten von Wisi stellen zwei neue Multischalter vor. DG 508 und DG 514 benötigen keine separate Stromversorgung und sind dank ihrer Kompaktheit flexibel zu Installieren.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Endlich mal einer der das kann :)
    Jetzt fehlen noch die Schalter die auch Sky können bzw. Pay-TV allgemein.
    Vergoldete Stecker würden High-End drauß machen.

    2x "soll" ! Wurde da nichts "sicher" gemessen (25mA ??) oder die Kurzschlussfestigkeit geprüft ?
    Ist letzteres etwas Besonderes überhaupt ?
    Weitere technische Daten wären auch sehr hilfreich (Entkopplung, Dämpfung, max. Ausgangspegel....).

    Nachtrag: hier ein paar technische Daten mehr

    Und hier noch der neue receivergespeiste von Polytron (KLICK), der hat dann gleich den Netzteil-Anschluss mit dran wenn es mal nicht funktioniert (wie der von Chess Eco Power EP 58).
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2014
  3. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Neue Multischalter von Wisi vorgestellt

    Den Chess Eco Power gibt es bestimmt schon seit fast 2 Jahren und der funktioniert auch ohne Netzteil, wenn die Kabel nicht länger als je 20-25 Meter sind.
    Wow, jetzt sind Wisi und Polytron auch schon auf die Idee gekommen?

    Traurig ist natürlich, das ein SAT-Fachmagazin und ein Hersteller wie Wisi als wesentliches Argument: "...unterstützen HDTV und Utra HD" schreiben.
    Ich find´s peinlich. Welcher Multischalter kann das nicht????
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2014
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue Multischalter von Wisi vorgestellt

    Den Chess gibt es seit ca. 11/12 bzw. 12/12 .....
    Sind 20-25m eigentlich dann sehr lange Kabelwege ? Wegen der Artikelbeschreibung die ja aussagt das nur bei "sehr langen Kabelwegen" ein Netzteil benötigt wird.... ist ja auch abhängig vom verwendeten Kabel dann noch dazu.

    Die Stromverbrauch-Angaben würde mich sehr viel mehr interessieren..... 25mA beim Wisi hier ("sollen" es ja sein), 35mA beim Polytron PCS 508 T und 40mA beim Chess Eco sind doch Werte wofür andere sehr viel Arbeit in ihren Schalter investiert haben das diese Werte auch hinterher gemessen (nicht nur "gesollt") auch so sind (40mA !!!).
    Für HDTV und Ultra-HD Übertragung nur 25mA Verbrauch vom Schalter ? Doch sehr fraglich in welchem Zustand das so sein "soll" ! Der hat ja noch nicht einmal Spannungswandler drin ..... das sind sicher mal wieder Minimalangaben im Best-to-be-Zustand (vertikal) und haben mit der Realität absolut nichts zu tun ......
    Stumpfe Werbe-Übernahme in Textforum an den Kunden hilft diesem dann hier recht wenig .... hier ist doch die Plattform für Infos, oder ?
     

Diese Seite empfehlen