1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Kabelbelegung im Südwesten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von lagpot, 22. Mai 2003.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    (pm/mw) - Die Kabelnetzbetreiberin Kabel Rheinland-Pfalz/Saarland GmbH & Co. KG (ein Tochterunternehmen der Kabel Deutschland) will die Kabelbelegung der saarländischen Kabelnetze zum Ende diesen Monats ändern. Der Belegungsplan, der von der Landesmedienanstalt Saarland überprüft wurde, entspricht den Bestimmungen des Saarländischen Mediengesetzes und kann nun umgesetzt werden.

    Fernsehzuschauer aus den Bereichen Blieskastel, Heusweiler, Lebach, Merzig, Neunkirchen, Oberthal, Saarbrücken, Saarlouis, Sankt Wendel, Sulzbach und Völklingen sind ab Montag 26. Mai 2003 von folgenden Änderungen betroffen: Auf Kanal 11 wird der Kinderkanal (KI.KA) von 06.00 bis 21.00 Uhr ausgestrahlt. Neu eingespeist wird auf dem gleichen Kanal von 21.00 bis 06.00 Uhr des Folgetags das Informationsprogramm XXP, das insbesondere Dokumentationen, Reportagen, Magazinsendungen und anspruchsvolle Spielfilme auf den Bildschirm bringt.

    ARTE wird zukünftig auf Sonderkanal 19 eingespeist und von 14.00 bis 03.00 Uhr ausgestrahlt. In der Zeit von 03.00 bis 14.00 Uhr wird FR2 auf diesem Kanal weiterverbreitet. Auf Sonderkanal 22 wird das vor einem Jahr wiederbelebte Unterhaltungsprogramm Tele 5 eingespeist. Tele 5 teilt sich den Programmplatz mit Onyx, das 1992 in den Sportkanal DSF umgewandelt und eingestellt worden war. Tele 5 ist von 18.00 bis 09.00 Uhr des Folgetags und Onyx von 09.00 bis 18.00 Uhr vorgesehen. Die Ausstrahlung der Programme VIVA 2 und TRT wird beendet.

    Im Bereich Nohfelden wird ab Mittwoch 28. Mai 2003 folgende Änderung realisiert: Der TV-Sender XXP wird neu eingespeist und teilt sich den Kanal 11 mit dem Kinderkanal, welcher wie in den anderen Bereichen von 06.00 bis 21.00 Uhr ausgestrahlt wird. ARTE und TRT International befinden sich künftig auf Sonderkanal 18, wobei ARTE von 14.00 bis 03.00 Uhr ausgestrahlt wird, TRT International von 03.00 bis 14.00 Uhr.

    Kabelkunden aus den Bereichen Losheim und Kleinblittersdorf sind von den Änderungen der Kabelbelegung am wenigsten betroffen. Hier wird die Änderung bereits am Freitag 23. Mai 2003 realisiert werden. Im Bereich Losheim wird ARTE auf dem Sonderkanal 19 in der Sendezeit von 14.00 bis 03.00 Uhr eingespeist. Fernsehzuschauer aus dem Bereich Kleinblittersdorf werden ARTE künftig auf dem Sonderkanal S10 und den Kinderkanal auf Kanal 11 finden.

    Die Änderung war erforderlich geworden, da seit dem 1. Januar 2003 sowohl der Kinderkanal, als auch ARTE eine Ausweitung ihrer Programme vorgenommen haben. Die beiden TV-Sender haben sich bislang einen Sendeplatz geteilt. ARTE beginnt seitdem bereits ab 14.00 Uhr mit der Ausstrahlung, der KI.KA sendet bis 21.00 Uhr. ARTE und der KI.KA sind Programme des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, die laut Gesetz zwingend in die Kabelnetze eingespeist werden müssen.

    mfg
    lagpot
     
  2. demichve

    demichve Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Neustadt
    Wunderbar! :cool:
    Hat leider nichts mit Digitalfernsehen oder DVB über Kabel zu tun. durchein
     
  3. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    Tolle Meldung. Onyx wurde 1992 eingestellt
    und in den Sportkanal DSF umgewandelt.
    Ist der Rest der Meldung genauso falsch?
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    lagpot scheint das Kabelpendant zu W. Neuert´s Meldungen über DAB zu sein. sch&uuml So unreflektiert, wie die Meldungen runtergeleiert werden.
    @moe99: hab ich auch erst gedacht, daß ONYX gemeint war, dann hab ich es noch 2mal gelesen. Der alte TELE5 ist gemeint. Nur der Satz ist etwas verquirlt geschrieben.
    Schönes Wochenende, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen