1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

neue Infos BW-Ausbau

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chris, 25. August 2003.

  1. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    7.931
    Ort:
    Deutschland 73734 Esslingen
    Anzeige
    Hi Ho,
    ich habe mich gerade mit Kabel BW unterhalten.
    Ergebniss:
    Der Ausbau in Stuttgart beginnt Ende Dezember 2003. Es ist geplant die Benutzung des Dienstes Kabel Internet bis spätestens 3. Quartal 2004 dort anzubieten. Die Randgebiete Stuttgarts folgen im 4. Quartal 2004.

    Man man man das zieht sich wie Kaugummi !
     
  2. Stephan

    Stephan Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2001
    Beiträge:
    158
    Ort:
    D-71642 Ludwigsburg
    Mache dir nicht zu viele Hoffnungen !

    Wohne im Ausbaugebiet Ludwigsburg. Immerhin ein neues analoges Programm (XXP) gibt es mittlerweile. Ist eigentlich ein ganz guter Doku-Kanal. Ein Testbild gibt es noch, aber noch immer keine Privaten digital im Kabel.

    Nachdem ich nun bei meinen Eltern in Brandenburg (Grossraum Berlin) Digitalfernsehen mit Antenne (DVB-T) geniessen durfte, wo die Privaten einschliesslich Pro7 mit Dolby Digital dabei sind, hat mein Kabelanschluss noch eine Gnadenfrist, bis ich hier DVB-T empfangen kann. Nur wenn bis dahin die Privaten digital eingespeist werden, bleiben die drei Kabelanschlüsse in unserem Haus bestehen.

    Also auf geht's Kabel BW !

    Da sich der Internet-Anschluss in Preisregionen (Eur 59,-- pro Monat) bewegt (einschl. Modem-Miete) ist das für mich kein Grund, mein Kabelanschluss deswegen zu behalten. DVB-T (digital mit kurzer Stabantenne) DVB-S (digital über Satellit) sind mittlerweile besser als DVB-C (digitaler Kabelempfang)

    Zumindest für das Fernsehen bietet das Kabel mittlerweile nicht mehr die beste Bild- und Tonqualität !

    Gruss.....
    Stephan.

    <small>[ 28. August 2003, 18:38: Beitrag editiert von: Stephan ]</small>
     

Diese Seite empfehlen