1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von AchimG, 24. Mai 2012.

  1. AchimG

    AchimG Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Seit Anfang Mai werden die neuen HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) gestört. Dieses Problem habe ich bisher im Thema: "ARD HD Sender ruckeln" beschrieben und meine jetzt, dass dies als neues Thema fortgeführt werden sollte, da auch andere Foren-Mitglieder unterschiedlich darüber berichten.
    Am 15.5. habe ich noch unter "ARD HD Sender ruckeln" den Beitrag: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5372362-post1218.html verfasst und kann nun nach Austausch des Quad-LNBs berichten, dass die Störungen immer noch vorhanden sind. Das neue Quad-LNB (Maximum XO-14) musste ich deshalb auch rückseitig mit Alu-Folie abschirmen und habe nun zwar einen etwas besseren Empfang, gegenüber dem ausgewechselten LNB, aber ohne Abschirmung geht gar nichts.

    Aufgrund dieser Erkenntnis vermute ich einen Störer in meiner unmittelbaren Umgebung, der speziell die Frequenz 11582 MHz beeinflusst. Die Störungen treten dabei recht unterschiedlich auf und sind zumeist ab 20 Uhr am heftigsten.

    In meinem Umfeld befindet sich ein Seniorenheim und es werden derzeit etliche Sendestationen für Mobilfunk (wahrscheinlich auch LTE) errichtet.

    Da mittlerweile andere Forenmitglieder von ähnlichen Erscheinungen berichten und z. B. ChrSchn das in Berlin auch kennt, vermute ich mal, dass vornehmlich in Ballungsräumen evtl. Mobilfunk-Anlagen zu den Verursachern zählen können.

    Gruß Achim
     
  2. AchimG

    AchimG Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Mein Problem konnte ich heute damit lösen, dass ich ein weiteres neues Quad-LNB besorgt und angeschlossen habe, nachdem der Austausch zuvor mit dem Maximum XO-14 erfolglos war.

    Bei dem zweiten neuen LNB handelt es sich um das INVERTO "Black Premium" Selected Quad LNB und damit empfange ich nun auch die neuen HD-Programme auf Astra 19.2°E und der Frequenz 11582MHz (Phoenix, BR und NDR) in ausgezeichneter Qualität.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Naja, nach Schrott-LNB (Megasat Diavolo) wurde ja auch erst einmal noch größerer Schrott verbaut (Maximum XO-14)... und jetzt ein Markenprodukt..
     
  4. AchimG

    AchimG Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Eigentlich wollte ich auf deinen Beitrag nicht reagieren, aber nun habe ich mich anders entschieden, denn:

    Nicht jeder, der in diesem Forum auf Hilfe hofft ist ein Fachmann oder gar ein Branchenkenner.
    Aus deinen Beiträgen und Themen entnehme ich, dass du tatsächlich mit dem SAT-Thema zu tun hast, vielleicht sogar beruflich.
    Von daher verwundert mich dein Betrag nicht, aber wem hilft er denn konkret?

    Bei dem Überangebot von LNBs kann sich der angelesene Laie doch zunächst nur nach Tests und Nutzermeinungen richten. In diesem Sinne hat mir beispielsweise das Megasat Diavolo viele Jahre sehr gute Dienste geleistet und auch das Maximum XO-14 wurde nicht als grottenschlecht bewertet.

    Nur um den Gedanken: "Hilfe zur Selbsthilfe" zu befördern, habe ich von den Problemen und der letztlich erfolgreichen Lösung berichtet. Nun hoffe ich, dass ich ähnlich Betroffenen weiter helfen konnte und sie dazu noch die Information erhalten: nicht jedes neue und gut bewertete LNB zeigt das auch in der Praxis und von daher nicht gleich nach dem ersten Versuch aufgeben.

    Gruß Achim
     
  5. i2x

    i2x Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    75cm dish: 28,5/23,5/19,2/13° O
    DVB-S2 TV, TopField 5050
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    ...und dabei werden die Ersteren so hochgelobt:
    IM ÜBERBLICK: Megasat Quad LNB Diavolo

    MAXIMUM XO-14 Universal Quad LNB
    "Best in test"
    Aha.

    EMV-Verträglichkeitstests (GSM/LTE) gehören wohl noch nicht zum Testparcour div. LNB-Prüfstände?! Ich frage mich auch, wie diese Hersteller ihre CE-Prüfungen bewerkstelligen.

    @AchimG: Gut, dass du diese Erfahrung mitgeteilt hast. Ist ja krass, eine Alufolie hilft der LNB-Schirmung auf die Sprünge...
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Alleine der Hersteller, bei den beiden hier nicht gerade bekannt als Markenqualitäts-Hersteller sondern eher als Ramschanbieter, ist ein Auswahlkriterium... Es gibt Markennamen (Kathrein, Inverto, Smart, Alps etc.) die eine gute Qualität garantieren, bei den Autos (Mercedes => Dacia) weiß das doch auch jeder.
    Wenn es Probleme gibt ist jeder gleich in einem Forum, wenn jemand was sucht muss man eben auch mal VORHER anfragen (was ja viele hier auch echt machen und das überhaupt nicht zu überlesen ist) oder sich beraten lassen irgendwo vor Ort.

    Und zum Thema "Tests": diese sind das Papier nicht wert worauf sie geschrieben werden
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Ich muss euch da wiedersprechen.

    Ich habe ein Single LNB (Maximum XO) und habe damit an meiner 100er Anlage sehr gute Werte erreicht.
    Sie waren eines: Gleichmäßig !
    Kein TP ist besonders nach oben oder unten ausgerissen, wie das z.B. beim IBU der Fall ist.
    Auch auf Nilesat hat es für den Gewinn im Vergleich zum IBU eine gute Figur gemacht.

    Also ich kann das Testurteil nur bestätigen.
     
  8. AchimG

    AchimG Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Entschuldige bitte wenn ich da ein wenig widerspreche, denn genau wie in Tests, wirken dabei auch Lobbyisten u. a. mit und die haben nicht nur das Wohl des Nutzers im Blick.

    Gruß Achim
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2012
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Also, wo ist dann was falsch ?

    Vorher informieren und einem wird so etwas, wie jetzt ja gerade hier zu erlesen, VORHER gesagt. Hier sind User, die beantworten doch jede Frage und man bekommt verschiedene Meinungen (wenn auch meistens ohne Begründung warum etwas gut ist, aber das kann man dann ja weiter hinterfragen).

    Ich habe z.B. schon geschrieben warum ich keine Alps-LNBs verbaue, ich will einfach nicht auf einem Dach sitzen wo ich mich gerade noch so halten kann und dann noch diese Fummelei mit den Wetterschutzkappen von denen haben.
    Die lasse ich dann einfach weg wenn es mal so ein Teil sein soll weil Kompressionsstecker eh der beste Wetterschutz sind...
     
  10. Svendrae

    Svendrae Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue HD-Sender auf Transponder 25 (Phoenix-HD,BR-HD und NDR-HD) werden gestört

    Die Wetterschutzkappe war echt ne Qual, aber machbar *g*
    Gibt es noch andere Gründe, warum Alps nicht zu empfehlen ist? Wurde mir hier vor kurzem erst empfohlen...

    mfg
     

Diese Seite empfehlen