1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von André78, 5. März 2010.

  1. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.725
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Für Schweizer und Italiener ist die 13° Ost Position natürlich unverzichtbar und lässt sich ideal mit 19.2° Ost kombinieren. Im großen und ganzen ist diese Position allerdings eher unattraktiv.
    Wer über gute Englischkenntnisse verfügt oder sein Schulenglisch auffrischen möchte, sollte 19.2° Ost lieber mit 28.2° Ost kombinieren.
    Oftmals reicht dafür bereits eine 80 cm Schüssel, Astra 2D auf dem sich die englischen Vollprogramme befinden ist leider nicht überall in Deutschland mit geringem Antennenaufwand zu empfangen. In dem Fall, bleiben einem aber immer noch die durchaus attraktiven Spartenkanäle auf Eurobird 1, die sich ebenfalls auf dieser Position befindenen.
    Ein Drehmotor ist heutzutage ziemlich pflegeleicht, wenn man ihn korrekt ausgerichtet hat und der Receiver USALS unterstützt, was beim Technisat der Fall, ist das Ausrichten eigentlich keine Kunst mehr.
    Beim TechniStar S1 muss man beim Ausrichten unbedingt darauf achten, dass die Testtransponder noch aktuell sind. Bevor die Satellitenposition abgespeichert wird, versucht der Receiver die Orbitalposition zu ermitteln, bei mir wurden dabei regelmäßig falsche Satelliten angezeigt oder der Satellit konnte nicht identifiziert werden.
    Da in meinem Fall der Motor bereits ausgerichtet war, wusste ich, dass dieses nicht stimmen konnte.
    Die Erstausrichtung einer Dreh- oder Multifeedanlage könnte sich für einen Laien dadurch unnötig erschweren.
     
  2. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Die Auswahl frei empfangbarer Sender ist zwar auf 28.2° Ost ( außerhalb Astra 2D) auf den ersten Blick verlockend. Wenn man sich aber mal die Sender genauer anschaut, bleiben bis auf ein paar Film- und Musiksender in schlechter Bildqualität nicht viele übrig , die es wert sind , sich öfters mal anzusehn. Viele Einkaufs-und uninteressante Spartensender .......
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2010
  3. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.725
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    123
  4. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Sehe ich auch anders. Das Programmangebot auf 28,5° ist einfach spitze:
    BBC 1-4, ITV 1-4, ca. 15 Musiksender die auch wirklich Musik senden (nicht so wie die Deutschen die nur irgendwelche Reality-Shows senden), Channel 4, E4, FIVE, More4, Film4, die 3 CBS Sender, Horror Channel, Movies4Men, True Movies u.v.v.m.
    BBC und ITV dazu auch noch in HD.
    Also ich personlich möchte diese Senderauswahl nicht mehr missen.
     
  5. Artorius

    Artorius Neuling

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Kann mir da keine weiterhelfen? Im Handbuch S.75 ist eine Abbildung laut der es gehen sollte.
    Dann hab ich noch ein weiteres Problem. Wenn ich das Gerät einschalte während gerade eine programmierte DVR Timeraufnahme läuft, wird die Aufnahme abgebrochen und auf den zuletzt gesehenen Sender gewechselt. Bug oder ist das so gewollt?
     
  6. dirky61

    dirky61 Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Sky
    ORF
    SRG
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Ich hatte ja auch extra geschrieben ausserhalb des Empfangbereiches von Astra2D !!!
    Außerdem sind 15 Musiksender mit ständigen Werbeeinblendungen von Tickets und Konzerten und einer Bildqualität von durschnittlich 1-2 Mbit ( z.Bsp. Bliss)nicht so mein Ding. Da gibt es auf anderen Sat-Positionen Musiksender mit einer besseren Bildqualität..
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. September 2010
  7. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.725
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Benutzt jemand von euch ein Alphacrypt Light Modul im TechniStar S1?
     
  8. Doc Brown

    Doc Brown Senior Member

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Ich habe mir vor kurzem einen TechniSat S1 zugelegt um Sky HD schauen zu können. Vorher hatte ich schon ein "normales" Sky-Abo ohne HD.

    Nun zu meinem Problem: Ein CC Mitarbeiter von Sky erklärte mir, dass der Receiver die Freischaltung für Sky HD nicht empfängt, weil er nicht Sky zertifiziert ist.
    Ist es technisch möglich, dass ich das Modul samt Smardcard in meinen alten Receiver (TechniSat DIGIT Sat NCI; zertifiziert, aber nicht HD geeignet) stecke und dieser dann die Freischaltung empfängt?
    Danach würde ich wieder das Modul samt Karte in den S1 stecken und hoffen, dass HD dann freigeschaltet ist.
     
  9. Arkadia 2008

    Arkadia 2008 Talk-König

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.725
    Zustimmungen:
    572
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Ich habe die S02 Karte in meiner alten d-box 2 freischalten lassen und danach samt Modul in den S1 geschoben.
    Allerdings musste ich den S1 schon mehrmals aus und dann wieder anschalten, weil das Modul nicht mehr erkannt wurde und neu initialisiert werden musste.:confused:
     
  10. Azumi

    Azumi Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

    Ich auch.
    Sofern es bei dir auch um Sky geht verliert sich das Modul immer wieder dann, wenn man z.b einmal in das Receivermenü wandert und z.b die alphacrypt anzeigen lässt und wieder rausgeht. Eigentlich passiert das auch sonst in egal welchem Menü ausser dem SFI.

    Zusätzlich friert mein Receiver ein, wenn ich bei einem eingeschalteten Sky Sender SFI aufrufe und die Sendungs Suchfunktion nutze. z.b um mir Wiederholungen einerSendung anzeigen zu lassen.

    Sonst habe ich keine Probs aber das nervt schon arg.
    Support bekommt man natürlich keinen dafür :)

    Alphaversion ist aktuellste 1.2 , TS S1 auch aktuellste Firmware. Dbox Komp an aus ist egal.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2010