1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue HbbTV-Vermarktung bei RTL

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.059
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die RTL-Sender sind in Sachen Werbung zukünftig flexibler unterwegs: Mit neuer Technologie wird die Adressierung via HbbTV optimiert.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    Die sollen sich msl ein beispiel an proSiebenSat1 nehmen und auch ihre Mediathek via HbbTV anbieten, statt nur Schnippsel von Sendungen.
    Verstehe den Grund auch nicht: man kann ja auch via HbbTV vor Start einer Mediathek Sendung Werbung anzeigen.also warum weigert sich RTL, Zugriff auf die Mediathek via SmartTV anzubieten?
     
  3. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Da wird es langsam Zeit das Router mit einer eigenes Hosts Datei ausgerüstet werden können, oder sind bereits entsprechende Modelle auf dem Markt?
     
  4. AgentM

    AgentM Gold Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    1.214
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    9 mm Taurus 92
    Automatic Glock 19
    Warum wollen sie doppelt für ihr Programm abkassieren?
    Ist die Frage ernsthaft gestellt?
    Die Antwort ist die Gier nach Geld, mehr mehr und noch mehr Geld, von so vielen Seiten wie möglich.
    Zuschauer die für die Privaten in HD bereit sind zu bezahlen machen dieses Geschäftsmodell ja erst möglich und wenn ich mich nicht irre gehörst du auch dazu. ;)
     
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    Ach und warum bietet dann ProSiebenSAT1 seine Mediatheken über SmartTVs an? Die profitieren doch genauso von HD+ Kunden wie RTL und machen es trotzdem!
    Auch nen Livestream bieten sie nun für alle Sender via App am Handy an! Warum auch nicht? Auch am Handy kommt dann die normale Unterbrecherwerbung. Auch hier könnte RTL also problemlos nachziehen
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.464
    Zustimmungen:
    340
    Punkte für Erfolge:
    93
    ... HbbTV ist schon was Feines, vor allem für die Sender, da sich damit auch leicht das Nutzerverhalten analysieren lässt ...
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vor allem ist es sehr praktisch für den Zuseher: einfach per roter Taste auf die Mediathek zugreifen, ohne erst für jeden Sender ne eigene App am TV installieren zu müssen und so den kostbaren Speicherplatz im TV zu verbrauchen
     

Diese Seite empfehlen