1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Geräteserie ab wann?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Mark100, 28. Juni 2008.

  1. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.772
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    habe derzeit den sat-reciever digiplus str1 - vor allem wegen dem display zum radiohören. wir wohnen zwar nur 25 km von wien entfernt, doch haben wir miesesten ukw empfang. nun steht für meine tochter auch ein receiverkauf an - vor allem derzeit noch zum radiohören. nun überlege ich, ob ich ihr auch den str1 kaufen soll. nachdem der doch schon wieder einige zeit am markt ist würde mich interessieren, wann immer die neuen technisat geräte herauskommen (frühjahr, herbst - oder ist das bei technisat anders), denn dann würde ich natürlich gleich auf ein nachfolgegerät warten...

    danke & bg
    ep
     
  2. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    Ich würde ihr auch den STR1 holen - warum auch nicht? Der MF4-S ist auch schon einige Jahre alt und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Das nächste, was kommt, sind wohl HDTV-Receiver (HiTevio). Außerdem --> besser ein älterer und ausgereifter Receiver als ein neues Gerät mit Kinderkrankheiten.
     
  3. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.772
    Ort:
    Österreich
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    In diese Richtung würden ja genau meine Gedanken gehen - wenn es einen HDTV-fähigen STR1 geben würde, dann würde ich mir diesen kaufen und meiner Tochter den "normalen" STR1 ins Zimmer stellen... - Monentan hat ja Technisat nur HDTV-Receiver mit Festplatte. Soetwas benötige ich aber nicht, hab ja einen DVD-Recorder.
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    Das ist nicht vergleichbar. So ein DVD-Recorder ist im Vergleich zum Aufzeichnen per Festplatte ein absolut vorsintflutliches Gerät, zumal bei HD ja garnichts anständig damit geht. Der analoge Aufzeichnungsweg haut in jedem Fall die Bildqualität in den Keller. Um das zu verstehen ist es am Besten mal ein Gerät mit Festplatte auszuprobieren. Du wirst Dich wundern wie einfach und sorgenfrei damit eine Aufzeichnung programmiert oder eingeleitet werden kann, wie leicht das Schneiden damit geht (manche löschen sogar die Werbung automatisch) und vor allen Dingen welche Bildqualität damit möglich ist. Besonders beim Anschluss per HDMI (digital) und noch besser bei HD. Einfach traumhaft. Es kommt nie wieder was anderes in Frage. DVD`s lassen sich von den Aufzeichnungen auch erstellen, ohne Umweg über mieses Analog und ebenfalls in Top-Qualität.
     
  5. Mark100

    Mark100 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    1.772
    Ort:
    Österreich
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    Ich muss mich korrigieren. Hab keinen DVD-Recoder alleine, sondern einen Panaosnic Festplattenrecorde mit einer 200 GB Platte. Der STR1 steuert mir den Recorder automatisch bei jeder Aufnahme, da der Recorder eine Ext.Link Funktion besitzt.
     
  6. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    Wenn es primär ums Radio hören geht, würde ich mir in erster Linie ein alphanummerisches Display wünschen. Das hat der STR1, allerdings noch einige andere Receiver. Kathrein bietet dazu z. B. mit der UFS 7XX-Serie noch einige interessante Geräte an, die laut einem Test von Stereo oder Stereoplay (den Test hab ich selber nicht mehr vorliegen, aber er ist hier im Forum irgendwo verlinkt) sehr gut zum Radio hören geeignet sind. Besonders der eingebaute D/A-Wandler soll hervorragend sein. Für die digitale Anbindung an eine DolbyDigital-Anlage spielt das allerdings keine Rolle. Der TechniSat verfügt über ein ganz hervorragendes Bedienkonzept und eine ausgereifte Software. Die Kathrein-Geräte haben dafür eine super Haptik (Metallgehäuse) und Optik (klein, edel, allerdings auch Geschmackssache).

    Generell hätte ich ebenfalls keine Hemmungen davor ein aktuelles Gerät zu kaufen, als auf zukünftige Generationen zu waren. Ich denke, dass die Launches von neuen Geräten weniger von festen (Jahres-)zeiten abhängen, sondern eher vom Markt und der Konkurrenz bestimmt werden.
     
  7. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: Neue Geräteserie ab wann?

    Ich denke, Bittergalle geht es vielmehr um den Aufnahmeweg --> STR1 via Scart zum HDD/DVD-Rekorder. Klar - das ergibt Einbußen in Sachen Bildqualität (je nach TV kann man das auch deutlich sehen) und eine Aufnahme z. B. von Dolby Digital-Ton ist ohne weiteres nicht möglich. Aber bevor man dich deswegen verteufelt - solange DU mit der Aufnahmeart und der Qualität zufrieden bist, lass dir da nichts einreden.

    Würde aber auch sagen, falls du sowieso mal eine Neuanschaffung planst, würde ich zum HDD-Receiver greifen. Es ist einfach genial, wenn man z. B. Filme archivieren will --> ich kopier mir die Filme auf die Festplatte vom PC, demuxe sie und dann schneid ich framegenau Werbung etc. raus. Danach werden sie entweder gebrannt oder so aufgehoben. Zum Platzsparen kann man sie auch noch zu XVID umwandeln.

    Aber back to topic - ich denke, der STR1 wäre ein super Gerät für deine Tochter. Als ich damals den MF4-S gekauft habe, war der STR1 noch nicht erhältlich. Hätte sonst vermutlich auch das Gerät genommen. Wobei --> inzwischen weiß ich auswendig, welche Programmnummer welcher Sender ist und brauch auch kein TV mehr einzuschalten ;) .
     

Diese Seite empfehlen