1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Fritzbox 6820 LTE: Unabhängigkeit von DSL und Kabel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.360
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit seiner neuen Fritzbox 6820 LTE setzt AVM auf Mobilfunknetze und will den Nutzer von starren DSL- und Kabel-Anschlüssen befreien. Dabei wird sowohl LTE als auch UMTS unterstützt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.207
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dazu sollten dann auch noch "preisgünstige" Flatrate- / Volumen-Angebote genannt werden,
    welche (PrePaid) SIM-Karte könnte damit z.B. auch im Wohnmobil / Wohnwagen
    oder im Kleingarten mit vertretbaren Kosten genutzt werden?
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Reine LTE Router sind für Deutschland unintressant weil es keine LTE Tarife gibt die vom Datenvolumen her als DSL Ersatz taugen würde.

    Nett wäre es aber wenn AVM eine FritzBox für HybridDSL als Alterantive zum Speedport Hybrid vorstellen würden. Der Speedport Hybrid ist zwar auch nicht schlecht, aber etwas mehr Auwahl wäre in dem Markt nicht verkehrt.
     
    TVkonsument, alex.o und FilmFan gefällt das.
  5. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der LTE Router ist ansich nicht schlecht.
    Nur so unabhängig ist man denn noch nicht.
    Es gibt hier in Deutschland nach wie vor keine Ungedrosselte Mobilfunk Flat.

    Denn nach der Drosselung hat man im Handumdrehen ein 56k Modem mit W-Lan.:D
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.960
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Aber nur bei sehr wenigen Qualitätsanbietern und bei der Telekom 64k ~ ISDN ,
    bei den ganzen billig LTE O² Verramschern :( bekommste nur noch 33k .
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ganz ungedrosselt müsste garnicht sein, so 150GB Datenvolumen würden ja durchaus reichen.
     
  8. IceTea

    IceTea Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    *Vu+ Solo (nur 19,2° FTA)
    *Fire TV Stick (mit Prime-Abo)
    *Raspberry Pi (Kodi/OpenELEC)
    Selbst das reicht bei einem Haushalt nicht, wenn vermehrt moderne Internetdienste genutzt werden. Ich (bzw. der gesamte Haushalt) komme mit Film-/Serienstreaming locker an die 300 GB ran.
     
  9. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.213
    Zustimmungen:
    1.920
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    Das reicht mir nicht mal. Ich komme auf 500 GB/Monat
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Nein!
    Warum?
    Weil ich des öfteren auf Amazon Prime Filme und auch Serien sehe.
     

Diese Seite empfehlen