1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Festplatte für UFD 580

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von S-W, 14. November 2007.

  1. S-W

    S-W Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    heute ist die Festplatte unseres UFD 580 kaputt gegangen :( .
    Sie macht Klackergeräusche und wird von dem Receiver nicht mehr erkannt.
    Es handelte sich nach wie vor um die orginale Festplatte.
    Jetzt würde ich gerne eine neue Festplatte einbauen.
    Ich habe schon hier im Forum, bei Kathrein und bei google nach einer Liste
    mit geeigneten Festplatten gesucht. Ich bin aber noch nicht richtig fündig geworden.
    Kann mir jemand weiter helfen?

    Gruß

    S-W
     
  2. S-W

    S-W Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Hallo,

    nach intensiveren Recherchen im Internet habe ich nun die Seagate ST3160212ACE (160 GB) bestellt.
    Im nachhinein frage ich mich ob ich vielleicht doch eine Platte
    mit 8 MB Cache, statt nur mit 2 MB, hätte bestellen sollen, aber die fangen bei Seagate erst mit 200 GB an
    und 160 GB ist mir wirklich schon genug.
    Hat jemand Erfahrung mit der Seagate ST3160212ACE im UFD 580?
    Gruß

    S-W
     
  3. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Ich hab die "große Schwester" dieser Seagate im 580er (Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE ). Die "ACE-Platten sind alle sehr gut für den 580er geeignet, da sie speziell für solche Geräte entwickelt wurden.
     
  4. sound

    sound Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    münchen
    AW: Neue Festplatte für UFD 580


    Was kostet sowas ungefähr??

    Gruß

    Rudi:)
     
  5. S-W

    S-W Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Wie gesagt, ich habe mir die Seagate ST3160212ACE (160 GB) bestellt.
    Ich bin auch bisher sehr zufrieden. Die Platte ist deutlich leiser als die alte von Excelstor.
    Ich habe für die Platte inkl. Versandkosten 50 Euro bezahlt.

    Gruß

    S-W
     
  6. maveric

    maveric Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    24
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Hallo

    Hat jemand mit >300GB eine Festplatte eingebaut ?
    Kommt der Reciever bei solch "grossen" Platte nicht durcheinander bei 2 gleichzeitgen Aufnahmen ?

    Gruss maveric
     
  7. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Soviel ich weiß laufen auch 500GB-Platten problemlos.
    Meine Empfehlung weiterhin: Seagate DB35.1 (ACE)
    Ich denke aber 300GB reichen auch dicke, oder? Wenn die voll ist, könnte ich ja wochen nonstop schauen ;)
     
  8. sound

    sound Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    münchen
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    Hallo,

    werde mir jetzt auch eine Seagate Festplatte bestellen, da die orginale den Geist aufgegeben hat, kann mir jemand bitte genau beschreiben, wie man die einbaut, d.h. wo aufschrauben, abziehen, anstecken, und dann, normal einschalten??

    Viele Grüße

    Rudi:)
     
  9. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Neue Festplatte für UFD 580

    -Gerät vom Netz trennen
    -Gehäuseschauben seitlich und hinten aufschrauben
    -Gehäusedeckel vorne aushaken und entfernen
    -beide Kabel der Festplatte abziehen
    -beide Festplattenrahmenschrauben rausdrehen
    -Massekabel (falls vorhanden) abschrauben
    -Festplattenrahmen links aushaken und entnehmen
    -Festplatte vom Festplattenrahmen abschrauben (4 Schrauben)
    -Neue Festplatte genauso anschrauben und mit Festplattenrahmen einbauen, dabei die Gummipuffer nicht zu stark zusammendrücken. Es reicht die Schrauben leicht anzulegen
    -Beide Kabel einstecken, (falls vorhanden) Massekabel anschrauben
    -Deckel zuschrauben
    -Gerät einschalten, die Festplatte wird erkannt und automatisch formatiert
    -Werksreset durchführen
    -Sendersuchlauf machen
    -ausschalten, warten, bis tvtv aktuallisiert ist
    -fertig
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2008
  10. sound

    sound Junior Member

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    münchen
    AW: Neue Festplatte für UFD 580


    Super, vielen Dank für deine ausführliche Beschreibung:)
     

Diese Seite empfehlen