1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Sindbad, 19. Dezember 2005.

  1. mrVertigo

    mrVertigo Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Ich hab auch den Humax 9700 seit März, und ich bin auch unzufrieden. Das Gerät hat soviele Software Fehler und ständig findet man neue Bugs heraus. Es steht zwar Humax auf den Gerät, aber ob das wirklich ein Humax Gerät ist wage ich zu bezweifeln.

    Hoffentlich kommt mal eine gescheite Software heraus. Vielleicht sollte Humax mit den Leuten von TuxonHumax zusammen arbeiten, dann würde sicher einiges weiter gehen :winken:


    peace
     
  2. utrinker

    utrinker Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR 9700 ++ Humax PDR iCord HD ++ Samsung 40R72 ++ Panasonic 50ETX64 ++ Playstation 3 slim 250 GB ++ Denon AVR 1912
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Ich habe den 9700 seit Januar. Und bin zufrieden. Mich stört nur das umschalten bei der Lautstärkeregelung. Da dieses aber nicht immer auftritt, kann ich damit leben.
    Ich habe die Bedienungsanleitung vor dem Kauf genau durchgelesen. Also wusste ich was auf mich zukommt. Die lag bei Premiere und bei Humax auf dem Server als PDF-File.
    Und auch auf mit dem gelobten Digicorder haben die Leute so ihre Probleme, wie man im Forum nachlesen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2005
  3. michael67

    michael67 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Ich bin auch ein sehr! zufriedener Humax9700-Besitzer, eine grössere Festplatte wie weiter oben beschrieben ist eine tolle Option. Mal schauen, wann ich mir das zutraue.
     
  4. jukau

    jukau Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Man liest so viel schlechtes über das Gerät.
    Sas stimmt schon.
    Hier im Forum (in anderen Foren auch) schreiben die Menschen natürlich zuerst wenn sie Probleme haben.
    Es finden sich nur vereinzelt Beiträge in denen sich Nutzer von sich aus schreiben sie währen zufrieden.
    Das betrifft aber jedes Gerät.
    Wenn ich dieses Forum als Kaufentscheidung nehmen sollte, würde ich auf jeglichen TV Empfang verzichten wollen.

    Ich bin mit dem 9700 zufrieden.
    Natürlich müssen noch einige Dinge repariert werden.
    Das wird auch sicherlich geschehen.
    Ansonsten sehe ich damit fern, zeichne auf und schaue zeitversetzt.
    Überspiele Sendungen auf DVD und das wars.
    Ich habe keine Lust mich an der Jagd nach Bugs und Geräuschen zu beteiligen.
     
  5. Sindbad

    Sindbad Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    was du sagst stimmt schon ich bin eigentlich auch sehr zufrieden mit dem gerät aber nach allem was man so ließt fängt man wirklich an auf jedes geräusch und jeden fehler zu achten im prinzip funktioniert mein gerät ganz gut bis auf ein paar kleinigkeiten die man halt verbessern könnte !!

    warscheinlich ist es wirklich schwer bei so einem gerät mit vielen funktionen alle fehler zu beheben...

    wenn ich nicht so viel in foren gelesen hätte würde mir warscheinlich das meiste garnicht auffallen oder ich würde es für normal halten, das problem ist einfach das viele so wie ich auch wissen wollen ob sein gerät gut oder schlecht ist, aber alles in allem denke ich funktioniert der Receiver nicht schlechter als viele andere gekaufte geräte auch !

    mein DVD Recorder von Panasonic war auch nicht billig und hatte nach ca. 2 monaten probleme mit DVD Ram dann lief er wieder, hab ihn dann eingeschickt weil ich keine lust hatte auf ständige probleme - nun gefunden hat man angeblich nix aber trozdem wurde ne neue software aufgespielt und seit dem hab ich kein ärger mehr bis jetzt (hoffentlich bleibt es so)
    jedenfall ließt er plötzlich sogar SVCD was er laut beschreibung garnich kann....so hatte es wenigstens etwas gutes !!

    ist wohl so bei neuen modellen !!
     
  6. cyx

    cyx Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Also erstens bin ich mit meinem Humi recht zufrieden, aber so is es auch wieder nicht:
    So ne Kiste kann doch gar nich so viel, ist ja nur ein mini-pc und die koennen mittlerweile viel, viel mehr.
    Also rein an der komplexitaet des Geraetes/der Programmierung kann das nicht scheitern, eher daran, dass das bei Humax nicht gerade die hoechste Prioritaet hat.
     
  7. Bommelitos

    Bommelitos Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    TechniSat Multytenne + XT9200
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    die kiste hat vielleicht nicht so viele funktionen wie ein dekstop-pc oder manch anderer receiver, aber ich würde nicht sagen, dass die kiste nicht so viel kann. es ist ein kleiner computer mit betriebssystem, die verknüpfung und steuerung der einzelnen verbauten hardware-komponenten ist schon einiges, was da im hintergrund abläuft.
    klar gibt es geräte, die viel mehr können, aber die sind ja auch anders ausgelegt, beinhalten andere komponenten. klar kann mein pc mehr (der vom volumen her nur unwesentlich größer ist), aber deshalb würde ich nicht sagen, dass der humax gar nicht so viel kann.

    so wird halt bei humax das unternehmen geführt. die technik entwickelt auf der einen seite neue geräte und muss auf der anderen seite für alle anderen geräte softwareupdates entwickeln. wenn da einfach nicht die manpower dahinter steckt, alles immer sofort zu korrigieren, dann dauert das halt seine zeit. mehr angestellte in der technik könnte letztendlich zu höheren preisen führen
     
  8. 7.donvito

    7.donvito Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Hallo zusammen!

    Bin ebenfalls Besitzer eines Humax 9700 seit ca. 2 Wochen; hatte vorher einen 9700 von meinem Händler für ca. 3 Wochen zum testen.

    Bin im Großen und Ganzen zufrieden; lediglich am Anfang beim Hochbooten Knattergeräusch der Festplatte; hört aber auf, wenn der Humax hochgefahren ist.
    Lüftergeräusch ist auch zu hören, wenn ich aber über Surround-Anlage den Ton digital höre, höre ich den Lüfter nicht mehr.

    Mit den Aufnahmen klappt ebenfalls sehr gut; außer bei Sat1 kommt's schon mal vor, wenn ich eine Sendung über EPG programmiere, daß die Aufnahme dreigeteilt ist: letzte Sendung vor der Programmierten ca. 2 Min.; dann die programmierte Zeit; und wenn's etwas länger dauert, kommt dann die dritte Sendung, nach der eigentlichen programmierten, für ca. noch 1-2 Minuten.

    Aber das sind sowieso Sendungen, die ich nach dem Anschauen wieder lösche.

    Bezüglich einer größeren Festplatte, hätte ich auch Interesse an einer SV1604N !!! Die wird nämlich auch sehr oft in den Topfields genutzt und in den höchsten Tönen gelobt (sollte wohl auf 5.400 U/min eingestellt werden).

    Was ich mir hier in diesem Forum wünsche, wäre eine Sparte, wo die 9700-User (hört sich schon mal gut an) allen anderen Tips/Tricks und Ratschläge vermitteln.
    Ich weiß es gibt die Suche, aber alles finde ich dabei hier nicht.

    Z.B. der Tip mit dem zweimaligen Drücken der "STOP"-Taste bei Timeshift würde die gerade auslaufende Sendung noch aufnehmen.
    Hab das hier gelesen, finde es aber nicht mehr. Probiert habe ich es auch, klappt aber nicht; wahrscheinlich falsch verstanden.

    Zum Schluß noch wäre es wahrlich nicht schlecht, wenn man doch irgendwie eine Möglichkeit finden könnte, die Festplatte (Den Inhalt natürlich) auch digital weitergeben zu können, z.B. an den PC.

    Wer es rausfindet, könnte es ja weitergeben.

    MfG.
    7.donvito

    Humax PDR 9700; BTCI 5900; D-BOX 2 von Philips.
     
  9. Floydian

    Floydian Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    Ich kenne da Leute, die so viele von diesen Dingern haben, dass sie sie verkaufen. :D

    Und zum Thema 'Überspielen der Daten auf den Computer' gibt's eben bei Premiere das Rechteproblem... Wobei: Überspielen geht mit einigem Aufwand sicherlich jetzt schon. Allerdings weiß ich nicht, da ich es persönlich noch nie gemacht habe, in welchem Format die Daten vom Satelliten angeströmt kommen. Ich nehme aber an, dass sie nicht 'DVD-brenngerecht' sind und deshalb erst noch dementsprechend bearbeitet (demuxt) werden müssten. Das ist an sich auch kein Problem, die Software dafür gibt's for free. Aber der Aufwand ist sicherlich enorm. Und da wüsste ich angenehmere Varianten, um an die entsprechenden Daten zu kommen.
    Letztendlich ist die Humax-Box dafür eben nicht gemacht und für mich ist das auch absolut kein Problem.
     
  10. Sindbad

    Sindbad Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Neue Erkenntnisse Humax 9700 - Eure Meinung

    das mit dem EPG und den aufgenommenen sendungen - also ich denke das gerät arbeitet nach ein signal das augestrahlt wird zb. ist die sendung um 16.50 zu ende und das signal läuft weiter, speichert er die folge ab nimmt aber weiter auf, natürlich unter dem namen der darauf folgenden sendung(en) eigentlich sogar schlau gedacht !!


    das knattern geräusch beim booten ist wohl nur dr start der festlatte also der anlauf....

    ebenfalls habe ich rausgefunden (vielleicht steht es auch in der BD.A.)
    wenn eine sendung aufgenommen wurde startet die aufnahme immer 2-3 min. früher und da das vorspulen langsam geht kann man wenn man die sendung guckt oder gerade gestartet hat einfach die play taste drücken und mit den steuerkreuzen ein zusätzlichen grauen strich bewegen der plötzlich auftaucht und damit an jede stelle gehen und dann auf ok drücken und schon läuft es an der stelle weiter -der strich springt bei einmal drücken ca. 2 min. also sehr gut für werbung in serien 2-3 mal drücken fertig...


    9700 -user hört sich wirklich gut an, ich fände es auch nicht schlecht aber ich denke das müsste man warscheilich bei jedem gerät so machen ähnlich wie bei ebay unterteilt....


    sind die festplatten neu und wie kommt man daran und zu welchem preis ?

    das mit dem aufnehmen vom receiver dafür reicht mir der DVD recorder ist zwar nur dolby digital 2.0 aber denn unterschied hört man aber doch gegenüber dem normalen standart ton vom fernseh auf der anlage

    werd dvd´s in 5.1 haben will da habe ich gehört das man die auch mit entsprechender softw... auch brennen kann:eek:

    aber ist wohl nur ein gerücht:D