1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Terranus, 18. Oktober 2010.

  1. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Seit heute senden alle ProSiebenSat1 Programme mit völlig neuer Encoderkonfiguration. Die Verzögerung gegenüber der analogen Ausstrahlung beträgt fast 8 Sekunden. Außerdem werden sehr lange GOPs eingesetzt. Die AFDs wurden aufgegeben, auch User Data wird nicht mehr übertragen.
    Die Datenratenverteilung erfolgt weniger dynamisch als zuvor. Den Encodern wird mehr Zeit gegeben, die Datenraten dem Bildinhalt anzupassen...
     
  2. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Ich finde die neuen Encoder schlechter.
    Bei einem Bildwechsel gibt es häufig ein "Nachleuchten" mit farbigen Flächen, meist rötlich...
    Ich finde das echt störend!
    Auch große Flächen sind leicht rötlich "pulsierend" oder wenn sich Personen bewegen gibt es diese rötlichen "Nachzieheffekte".
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Im Schnitt 1 Sekunde pro GOP, im Gegensatz zu früher 0,5 Sekunden pro GOP. Das erschwert das Werbung rauschneiden am Receiver dann doch einwenig ;)
    Erinnert mich an früher als man die Video-CD mit extrem GOPs bis zum Maximum ausgereizt hat.

    cu
    usul
     
  4. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Tja, das wars dann wohl mit SD!
    Die SD-Qualität wird systematisch immer weiter heruntergefahren, damit die Leute auf HD+ umsteigen!
    Bis zu 15 Frames pro GOP sind DVD-konform. Das jetzige SD Signal ist es also nicht mehr, eine GOP ist jetzt mehr als doppelt so lang! Habe nur mal ein kurzes Stück aufgenommen, da war eine GOP mit 39 Frames dabei :eek:
    Und wie ich schon geschrieben habe, ist die Bildqualität auch deutlich schlechter geworden. Auch 5.1 Ton gibt es wohl nicht mehr...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Naja, zu lange GOPs stört ja die wenigsten Player. Nur wenn mans jetzt richtig machen will (mit Cuttermaran zu lange GOPs neu kodieren) recodiert die Software jeden GOP halb neu.

    BTW: Sowas geht auch gewaltig auf die Umschaltzeiten beim zappen.

    cu
    usul
     
  6. Martin_K

    Martin_K Platin Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S Astra 19,2°
    DVB-C Unitymedia Hessen
    DVB-T Hessen
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Diese Dinge stören mich eher weniger, auch was die Umschaltzeiten angeht, finde ich es nicht so schlimm (bei HD sind sie bei mir noch länger).
    Was mich aber sehr wohl stört, dass die Bildqualität deutlich schlechter geworden ist, dass ist mir sofort aufgefallen, ohne dass ich GOPs oder sonst was analysiert habe. Neben diesen "Nachleuchteffekten" (kA wie ich es sonst nennen soll) an Bildwechseln gibt es auch häufig kurze Verpixelungen...
    Das kommt sehr wahrscheinlich auch durch die viel zu langen GOPs und dadurch zu selten gesendeten I-Frames.
    Das Bild ist insgesamt einfach deutlich schlechter geworden!
    Auch dass es keinen 5.1 Ton mehr gibt stört mich, hoffe das wird noch behoben... Beim Bild glaube ich werden sie wohl eher nichts ändern, die wollen ja schließlich HD+ verkaufen :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  7. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    [​IMG]

    Das ist schon ein Witz, jetzt wabert es verweicht durch die Gegend :rolleyes:

    Da hatten sie wieder ne richtig gute Idee in Unterföhring.
     
  8. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.197
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Konsequenz: diese Sender aus der Senderliste streichen. :winken:

    Was gibt es dort schon Wichtiges?
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Was ist schon wichtig? NCIS und Fringe läuft z.B. dort. Und meiner Röhre macht die Quallität nix. Gerade Fringe gesehen und quallitätsmässig ist mir nix aufgefallen.

    Vermutlich kommt der ganze Upscalingkram mit Bildpumpen nicht sonderlich gut klar, evtl. optimieren die Hersteller nicht mehr auf XVCD *) Wiedergabe ;)

    cu
    usul

    *) http://de.wikipedia.org/wiki/XVCD
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2010
  10. dirki001

    dirki001 Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    12.197
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Neue Encoder für ProSiebenSat1 ?!

    Hast schon recht! ;)

    War von mir auch ein wenig provokativ...:cool:
     

Diese Seite empfehlen