1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Einkabellösung gesucht! Was würdet Ihr nehmen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von onlndm, 23. Mai 2007.

  1. onlndm

    onlndm Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo, da meine bisherige DISICON - Anlage ja in einem Monat keine Pro7 usw mehr empfängt (siehe Thread), suche ich jetzt nach einer neuen Anlage bzw Umrüstung für meine bestehende.

    Wer hat denn Erfahrungen mit anderen Systemen, die auch Zukunftssicher sind.

    Normale Satanlagen kommen nicht in Frage, da ich ansonsten Wände aufreissen müsste :mad:.

    Gruß onlndm
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neue Einkabellösung gesucht! Was würdet Ihr nehmen

    Gar keine.
     
  3. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.255
    Ort:
    Dortmund
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Neue Einkabellösung gesucht! Was würdet Ihr nehmen

    noch eine Frage:
    - Nur Digitalreceiver, oder auch Analogreceiver?

    Wenn nur Digitalreceiver, dann könntest Du mal auf www.lyngsat.com schauen, ob Du auf die paar dt. Sender verzichten kannst, die nun nicht auf Horizontal/High liegen.
    Wenn ja, könntest du sehr kostengünstig mit einem Quattro-LNB (von Technisat wg. der Halterung) einfach nur Horizontal-High einspeisen.
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Neue Einkabellösung gesucht! Was würdet Ihr nehmen

    Dazu wendest du dich am Besten an Grautvornix, der sich hier im Forum schon oft fachmännisch zu diesem Thema geäussert hat.

    http://www.s-a-t.tv/
     
  5. onlndm

    onlndm Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Neue Einkabellösung gesucht! Was würdet Ihr nehmen

    Danke für die Geistreiche Antwort!!!
     

Diese Seite empfehlen