1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue DVB-T Sender für Privatsender sehr unwahrscheinlich.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Farin Urlaub, 24. Juli 2006.

  1. Farin Urlaub

    Farin Urlaub Silber Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    719
    Ort:
    Bielefeld!
    Anzeige
    Hi,
    ich habe folgende Frage:

    Zeichnet es sich ab das in OWL in absehbarer Zeit auch private Sender wie RTL oder Pro7 eingespeist werden?

    MfG
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Private Sender auch in OWL?

    Nein.
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Private Sender auch in OWL?

    Warum wird bitte ganz oben http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=76250 festgepinnt, wenn es doch keiner liest? Da steht doch eindeutig "In Regionen in denen Privat TV völlig fehlt,wird dies auch die nächste Zeit so bleiben. Die Privaten haben DVB-T weitgehend "den Rücken zugedreht"."

    Soll jetzt nichts persönliches gegen den Threadersteller hier sein...nur irgendwann nervt es, wenn diese Frage nahezu täglich gestellt wird...
     
  4. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    KEINE privaten Sender in neuen Regionen !

    Da diese Frage in letzter Zeit sehr häufig gestellt wird, pinne ich das mal oben fest.

    Es wird in Deutschland auf absehbare Zeit keine Neuaufschaltungen von Sendefrequenzen für private TV Sender mehr geben !

    Dort wo derzeit kein Empfang der Privatsender per DVB-T möglich ist, wird auf absehbare Zeit auch kein Empfang möglich sein !
     
  5. baunti5

    baunti5 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    Verschlüsselungspläne für DVB-T für Private

    Qelle

    www.satnews.de
     
  6. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    Hallo zusammen

    Was soll den jetzt der Sch... mit der verschlüsselung der Privaten, was die Sesselpuper sich da wieder aus der Birne drücken.

    Zuerst werden viele Privaten über DVB-T zu empfangen sein ( was ja in fast allen Großstädte schon (noch) ist
    Zweitens soll ab 2009 die Privaten über DVBT abgeschaltet werden.
    Und jetzt sollen die Privaten ab 2009 zwar zu empfangen sein, aber nur verschlüsselt. Warum das denn jetzt ?

    Ja, Ja so ist das :

    ERST LOCKEN , DANN SCHOCKEN

    Es hat doch immer geheissen : DVBT ; eine echte Alternative zu Sat und Kabel - Und das auch noch Kostenlos.

    Immer den braven Bürger das Geld aus der Tasche ziehen, das können sie. Einfach eine Verschlüssellung einbauen und schon muss man sich einen anderen Reciver zulegen, wenn man die Privaten noch weiter sehen möchte .



    Aber einerseits : Bis 2009-2010 ist es ja noch eine Weile , und es werden bestimmt noch einige "ENTEN" rumgeisten
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2006
  7. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    Ich dachte über DVB-T darf nicht verschlüsselt werden? Sollte es aber anders sein, dann werden sich wohl entgegen vieler Meinungen hier sich die Privaten doch nicht aus DVB-T zurückziehen. Finde ich aber total bes..... soll ich dann meine Receiver alle auf den Müll werfen? :rolleyes: Bin mal gespannt wie das dann mit DVB-T Sticks sein wird, da geht das ja schlecht mit Cardreader. :eek:
     
  8. Schlaumeier321

    Schlaumeier321 Senior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Stolberg (NRW)
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    Wenn die einen abzocken können, gibt es immer Wege und Mittel. UND da wird es schon einige Tausend geben die dann eben einen neuen kaufen.
    Und nach ein paar Jahren lassen die sich wieder was anderes einfallen und ändern an der Technik was, das man dann mit den "neuen" Reciver wieder nix mehr anfangen kann.
     
  9. Memorexa

    Memorexa Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Mannheim
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    Ich werde sicherlich keinen Müden Cent für Sender bezahlen, die mich alle 20 Minuten mit Werbung zu müllen. Sollten die Abzockerpläne von RTL und Co. kommen, dann sollen die sich ihren " Verschlüsselten " Müll selber anschauen. Ich beführchte jedoch, dass viele sich RTL Abos holen werden und somit dem Abzocken Tür und Haus geöffnet ist. Wer verschlüsselt hat auf DVB - T nix zu suchen. Tele 5 hat bereits verlauten lassen, sich dem Verschlüsselungswahn nicht anzuschließen.
     
  10. TV-USER

    TV-USER Neuling

    Registriert seit:
    16. August 2006
    Beiträge:
    7
    AW: KEINE neuen DVB-T Sender für Privatsender !

    du meinst die USB-Sticks für den PC ?
    keine Sorge es wird dann bestimmt möglichkeiten geben hast ja nicht nur einen USB-PORT und da werden sie einen Cardreader anbieten ...

    mich wundert aber das du von einem Cardreader und nicht von einem CI-Modul sprichst
     

Diese Seite empfehlen