1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue Ausgabe 5/2007

Dieses Thema im Forum "HDTV - Die Zeitschrift" wurde erstellt von Florian, 13. August 2007.

  1. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Seit Freitag am Kiosk:

    [​IMG]

    Alle Infos zum Heft auf dieser Seite.
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.485
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Neue Ausgabe 5/2007

    Hallo,

    neben vielen interessanten Infos war ich vor allem auf die im Printbereich m.W. erstmalige Aufklärung über die HDMI-Helligkeitsbereiche (S. 50) gespannt: sie ist leider recht allgemein ausgefallen, und es werden nur zwei praktische Beispiele genannt (PS3 und Denon-DVD-Player).

    Dabei gibt (oder gab ;) ) es den klassischen Problemfall in vielen HDTV-Wohnzimmern: den Receiver Humax-HD1000. Er gibt sein HDMI-Signal nicht im "normalen" Wertebereich ab, sondern wie eine PC-Grafikkarte "erweitert"! Da die meisten HDTV-Bildschirme nur den "normalen" Helligkeitsbereich verarbeiten können, zeigen sie beim Humax oft zu dunkle Grautöne und überstrahlte Weißflächen (siehe die Premiere-Sendung "HD perfekt" sonntags morgens). Ich kann ja verstehen, wenn der Verlag keinen Anzeigenkunden verärgern will, aber die Interessen der zahlenden Kundschaft sollten nicht vergessen werden...

    Die dazu passenden Bilder auf Seite 50 sind leider falsch betextet, einen "eingeschränkten" HDMI-Bereich des Fernsehgerätes gibt es nicht - entweder "normal" (=Video-Level) oder "erweitert" (=PC-Level). Im Menue eines der seltenen Displays, die das umstellen können (z.B. JVC-Projektor DLA-HD1), steht einmal "Standard" (=normal) und einmal "Extended" (=erweitert"), allerdings mit einer kaum verständlichen Erläuterung (Zitat JVC: "Wählen Sie diese Einstellung, wenn die Schwarz-Weiß-Bereiche des projizierten Bildes unscharf sind...").

    Die Zeitschrift HD+TV hätte die Chance, zu diesem auch für künftige Kaufentscheidungen wichtigen Qualitäts-Aspekt mehr Hintergrund-Aufklärung zu liefern, besser nutzen können!

    Gruß Klaus
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Neue Ausgabe 5/2007

    Hallo, kurzes Statement:

    Eine Auflistung der möglichen Geräte am Markt und deren Zusammenspiel wäre sicher besser als eine theoretische Abhandlung wie wir es gemacht haben. In der Praxis ist dies nur mit sehr großem Aufwand zu bewerkstelligen, ach was, fast unmöglich. Unsere allgemeine Darstellung und der Verweis auf das richtige Testbild sollte es jedoch jedem Anwender gestatten, den Selbsttest durchzuführen.
     
  4. Nynights

    Nynights Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Neue Ausgabe 5/2007

    HD RECEIVER TESTs
    ...So hab mir viele zeitschriften gekauft ...hdtv...digitalfernsehen undsoweiter ...die tests der receiver sind ja ok aber die wichtigesten fragen offen für mich ...
    was macht der receiver mit sd programmen hat er nen guten skaler installiert ? arion hat ja angeblich einen warum wird das nich im test erwähnt ? hat der fortecstar receiver auch einen skaler? wenn ja welches sd bild ist besser ?
    beim forcetec heisst es weiter funktionen wie bild in bild und AUFNAHMEFUNKTION sollen mit späteren updates integriert werden ? wo soll man die aufnahmen speicher ? ist im receiver platz und die nötigen stecker um eine festplatte anzuschliessen oder plant forcetec die festplatte über usb?
    Hoffe jemand weiss bescheid und kann mir helfen :)
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen