1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neue AGB: Plant Sky die Abschaffung des HD-Paketes?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von alex1, 23. Mai 2020.

  1. daniweb

    daniweb Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    UHD-Receiver von Sky
    Anzeige
    Wie ist denn eure Einschätzung zu den soeben versendeten AGB-Änderungen? Sollte man widersprechen? Oder gibt es auch Vorteile für den Kunden?
     
  2. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.684
    Zustimmungen:
    28.367
    Punkte für Erfolge:
    273
    Für mich als Otto-Normalo-Kunde sind die Änderungen bedeutungslos. Panik bekommen nur die Modulkunden. Aus meiner Sicht.
     
  3. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.159
    Zustimmungen:
    10.189
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was heißt soeben?

    In wie weit treffen die Änderungen den Kunden? Muss man nun 10x vorher "Sky, ich gelobe Dir" beten, bevor man Sky schauen darf?
     
    Berliner gefällt das.
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    44.927
    Zustimmungen:
    14.752
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das soeben wieder eine Ladung emails von Sky versendet wurde.
     
  5. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    24.159
    Zustimmungen:
    10.189
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich habe noch nix bekommen. Das letzte Mal bei der letzten AGB-Änderung war ich auch recht spät dran.

    Habe auch kein Sky CI-Modul, sondern schaue via MagentaTV. Ich sehe die AGB-Änderung ganz locker.

    Wer widerspricht, bei dem behalten die bisherigen AGB ihre Gültigkeit, wie man unter Mögliches Ende des Sky CI+-Moduls? lesen kann.
     
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ich habe der Datenweitergabe widersprochen.
     
  7. twen-fm

    twen-fm Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic Viera 32 Zoll HD-ready seit 11-2011
    Sony HDD/DVD Recorder seit 2008
    Sky Q mit G02 Smartcard seit 10-2019
    Sky Abo (Entertainment+Sport+HD) seit 01.09.2021 als "Rückholer", davor 18 Jahre lang u.a. Welt+Sport+Film+HD-Abo.
    Zuvor ACL Modul mit D02 Smartcard vom 11-2011 bis 10-2019 genutzt
    Vodaf.ck Kabelnetz (ex-KDG, ex-ex-Telekom) "Zwangskunde" seit 05-1992
    Vor ein paar Tagen habe ich den Link zu den geänderten AGB seitens Sky als E-Mail erhalten.

    Nun meine Frage dazu: Soll ich die neuen AGB (bis zum 23,März) widersprechen, obwohl ich zum 31.07. mein Sky Abo gekündigt habe (das habe ich bereits im Februar 2020 getan).

    Danke für eure Antwort!
     
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.209
    Zustimmungen:
    11.662
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Und warum hast du das nicht vorher gefragt ? Denn das bringt 2021 keinen Vorteil mehr.

    Der Widerspruch wird für die meisten nichts ändern, also egal.
     
  9. schnuffi33

    schnuffi33 Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was kann mir als CI+ Kunde passieren ?

    Q Krücke kommt Never ins Haus . Dann wird alles gekündigt und wenn Bayern spielt buche ich Sky Ticket .
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.209
    Zustimmungen:
    11.662
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Unvermeidlicher wurst case wäre:
    Ein Widerspruch verlängert nur die Zeit bis Vertragsende.
    Noch wurde niemanden, wird jemanden das CI+ Modul weggenommen.