1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neubauvorhaben

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von Ruhri, 1. Juli 2007.

  1. Ruhri

    Ruhri Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!
    Plane einen Neubau. Bin Laie und erkundige mich derzeit
    a) unitymedia TV, Tel, Internet von ISH
    b) Sat-Anlage, Telefonanschluß Internet seperat

    Wozu ist zu raten -Wartung, Bildqualität, monatliche Kosten, Anschaffungskosten als Gesichtspunkt??

    Ruhri
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neubauvorhaben

    Für TV natürlich Sat. Empfang.
    Keine monatlichen Kosten.
    Anschaffung je nach Ausstattung bzw Anschlüsseanzahl.
    Bildqualität besser als Kabel und DVB-T.
     
  3. Ruhri

    Ruhri Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Neubauvorhaben

    Und was sind das an Kosten?
    Digital analog?
    4 TV-Anschlüsse.
    Schüssel, wenn auf dem Dach
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Neubauvorhaben

    Das hängt davon ab wo Du was kaufst.
    Geht billigg bis teuer.
    1 Satellit Multifeed Empfang 2 Satelliten oder noch mehrere usw. HDTV.
    Die billigste 4 Teilnehmer Anlage gibt es im Baumarkt für 200 €
    ab da nach oben offen.
     
  5. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    864
    AW: Neubauvorhaben

    Hallo

    Ich empfehle zu 100% Sat.
    Natürlich digital,durchmesser mindestens 80 cm,wobei 60 auch geht.
    Ich habe auch am Haus ne Satanlage einen Verteiler mit 8 Anschlüssen und habe momentan 6 in Gebrauch.

    Vorteile:
    Keine laufenden Kosten(Grundgebühr etc),Sender noch und nöcher.Erweiterung auf mehrere Satelitten möglich.

    Spare nicht am falschen Fleck bei der Anlage.
    Schüssel sollte Rostfrei sein, Kabel mind. doppelt geschirmt, Verteiler kein 08/15 und ich würde mind. 1 Twinnreceiver mit Festplatte empfehlen(Wohnzimmer).

    Preise schwanken wie mein Vorredner schon sagte sehr.
    Nimm dir die Zeit und schau im Net wer was anbietet und vor allem zu welchem Preis.

    Ich hoffe geholfen zu haben
     
  6. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Neubauvorhaben

    Hallo,

    also ich würde Kabel von UM empfehlen wenn Du im Ausbaugebiet wohnst !!!
    Was meine Vorredner nähmlich vergessen haben ist Deine Frage nach dem Internet und Telefon. Da ist UM im Moment echt am günstigsten. Was die Anzahl der zu empfangenen Kanäle betrifft ist Sat "noch" im Vorteil Du dann mehr ausländische Programme empfangen kannst, falls die Dich interessieren!! Die Bildqualität ist für das menschliche Auge nicht zu unterscheiden, wenn Du bei beidem Dgital schaust.

    Schau mal bei UM vorbei.
    www.unitymedia.de

    Die einmaligen Anschlussgebühren liegen je nach Koordinationsmöglichkeit mit den anderen Versorgungsunternehmen bei 99,- bis max. 399,- Euro.

    Ich will nie wieder Sat und und einen Telekomanschluss..das "spar" ich mir !!!

    Gruß Chris
     
  7. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Neubauvorhaben

    Der Vorredner vergisst jedoch, dass bei Kabelfernsehen jeder Anschluss im Haus, an dem Ferngesehen werden soll, extra kostet - also z.B. Wohnung 1, Wohnung 2, Schlafzimmer, Wohnzimmer etc. kosten jeweils extra, weil nur ein Receiver mit einer Smartcard pro Fernseher funktioniert.
     
  8. chrilo71

    chrilo71 Guest

    AW: Neubauvorhaben

    :D
    dafür kannst du beliebig viele analoge TV-Empfänger im Haus anschließen und gleichzeitig aufnehmen und ein anderes Programm schauen ohne überall einen Receiver hinstellen zu "müssen". Außerdem ist an jeder Dose ein Radio anschließbar, auch ohne Receiver.......

    Ich denke das muß jeder selbst entscheiden.

    :winken: Aber eins möchte ich noch anmerken:
    Auch wenn Du Dich gegen Kabel entscheidest, lass es Dir zumindest, wie auch den Telefonanschluss, ins Haus legen. Dann kannst Du, falls du Dich später doch umentscheidest, Dich kostengünstig anschließen und mußt nicht wieder die Straße und den Vorgarten aufbuddeln lassen
     
  9. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Neubauvorhaben

    Naja auch Analoges Kabel wird bald abgeschaltet werden, also wird man auch irgendwann mehrere Receiver brauchen.

    Ich würd den Kabelanschluss zwar verlegen lassen, aber nicht anmelden.
     
  10. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.674
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Neubauvorhaben

    Nicht nur das:
    er kann sich ja den Kabelanschluss ins Haus legen lassen und dann damit nur Internet und Telefon nutzen, ohne Kabel TV. Kostet bei Unity Media 30 € für Telefon Flat und DSL 6000. Es fällt keine Grundgebühr für Kabel TV an!

    Meine Empfehlung:
    Für TV SAT, für Telefon un Internet Unitymedia!

    Achtung:
    200 € für SAT hören sich hier toll an, sind aber unrealistisch. Je nach Menge der Teilnehmer geht das ganz schön ins Geld (500 € und mehr), wenn du das nicht selber machen kannst. Wichtig! Im Wohnzimmer sollten bei SAT mindesten 2 Anschlüsse sein!
     

Diese Seite empfehlen