1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Neubau Digi-Sat Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 14Zeus02, 17. Januar 2005.

  1. 14Zeus02

    14Zeus02 Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo Forum,

    ich versuche gerade eine Anlage für 5 Teilnehme aufzubauen.

    Ich möchte im Wohnzimmer zwei Doppeldosen an verschiedenen Stellen anbringen. (Um die Gestalltungs freiheit meiner Frau zu fördern). D.h. es wird nur eine Doppeldose in Betrieb sein. Ist es möglich die Dosen so zu verdrahten, das ich ohne weiteren aufwand am MS entweder die eine oder die andere Dose benutzen kann?
    Muss ich spezielle Dosen nehmen?
    Desweiteren interesiert mich:
    Gibt es Beschränkungen in der Kabellänge?
    Gibt es Grundlegende Empfehlungen für den MS, Spiegel, LNB? (Dachte an eine axing SPU 58-03 mit Spiegel 85cm und Invacom QTH-031 Quattro LNB)

    Gruß Zeus
     
  2. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.006
    AW: Neubau Digi-Sat Anlage

    jede Dose hat eine Strippe zum MS und es wird halt nur die angetüddert, die auch gebraucht wird, wo is das Problem?
    ...die Hardware ist Glaubensfrage, da bekommst du bei 5 Antworten 6 Meinungen.
     
  3. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Neubau Digi-Sat Anlage

    Nimm einen TechniSat TechniSwitch 5/8G Multischalter und schliesse alle Leitungen an.
    Schüssel und Feedarm nicht zu labberig aussuchen. Gut sind Kathrein, TechniSat, Ampere, Fuba.
    LNB Wahl ist gut, aber Achtung bei Montage an Fuba.

    Gruß Hajo
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Neubau Digi-Sat Anlage

    Du könntest Sat Durchgangsdosen mit Enddose kombinieren.
     

Diese Seite empfehlen